BriMel unterwegs
Renntag auf der Galopprennbahn in Hassloch

Nochmal alles geben
21Bilder

Hassloch: Am 1. Juli fand ein Pferderennen auf der Galopprennbahn in Hassloch statt. Bei brütender Hitze mussten die Tiere Höchstleistungen bringen. Die Damen und Herren von Welt trugen als Sonnenschutz natürlich Hüte oder Caps. Haßloch ist zwar noch nicht ganz so mondän wie Iffezheim und Ascot in England, aber auf dem besten Weg dort hin. Ein nettes Paar kam extra aus Stuttgart zu diesem Renntag nach Haßloch, obwohl sie sonst immer nach Iffezheim fahren. Tja, man möchte ja auch nicht immer nur Erbsensuppe, sondern auch mal etwas anderes. Ich hoffe, es hat ihnen gefallen und kommen bald wieder. Eine Dame aus Böhl-Iggelheim erwies sich als Profi und erklärte mir, dass das Alter der Pferde eine große Rolle für die Siegesaussichten spielt. Aha; da ich höchst selten ein Pferderennen besuche, war mir alles komplett neu, was sie mir erzählte. Der Moderator am Mikrofon achtete sehr darauf, dass das Programm pünktlich ablief, denn es würde live bei den verschiedenen Wettanbietern übertragen. Wir blieben die ersten drei Rennen, in denen zuerst Chello (13 Jahre), dann Theo Danon (10 Jahre) und anschließend Conscious (3 Jahre) gewannen. Ich hoffe, es lief alles noch reibungslos weiter. (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.