Straßenbauarbeiten in der Bahnhofstraße während der nächsten Wochen
Straßenbauprogramm schreitet fort

Haßloch. Die Gemeinde Haßloch wird innerhalb ihres Straßenausbauprogramms die Bahnhofstraße ab der Kreuzung Entensee/Gottlieb-Duttenhöfer-Straße bis zur Industriestraße erneuern.
Um das hohe Niveau der Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten, werden die Gemeindewerke ab Montag, 15. Juli in diesem Bereich die Gas-, Wasser- und Stromleitungen inklusive der Hausanschlüsse (bei Bedarf ganz oder teilweise) austauschen.

Die Baustelle wird in 3 Abschnitte aufgeteilt:
1. vom Entensee bis Bahnhofstraße 100 a
2. von der Bahnhofstraße 100 a bis zur Industriestraße
3. Kreuzung Bahnhofstraße/Entensee/Gottlieb-Duttenhöfer-
Straße

Für die Abschnitte werden folgende Bauzeiten eingeplant:
Abschnitt 1: Erneuerung der Gas- und Wasserhauptleitung (Dauer circa vier Wochen)
Abschnitt 2: Erneuerung der Gas- und Wasserhauptleitung und Änderung der Gas- und Wasserhausanschlüsse (Dauer circa vier Wochen)

Fortsetzung der Arbeiten im Abschnitt 1: Änderung der Gas- und
Wasserhausanschlüsse (Dauer circa 2 Wochen)
Abschnitt 3: Erneuerung der Gas- und Wasserhauptleitungen auf der Kreuzung (circa 4 Wochen). Gleichzeitig werden die Stromkabel beidseitig in den Gehwegen von der Kreuzung bis zur Industriestraße erneuert.

Die jeweiligen Änderungen der Hausanschlüsse werden mit den Grundstückseigentümern abgesprochen. Diese Leitungsbaumaßnahme wird leider einige Unannehmlichkeiten verursachen, wie zum Beispiel die Sperrung der Bauabschnitte für den Durchgangsverkehr und der Wegfall von Parkplätzen. Die Zufahrten zu den Grundstücken werden, soweit es geht, offen gehalten. Auch die Durchfahrt der Müllabfuhr wird ermöglicht. Der Fußgängerverkehr von und zum Bahnhof ist zu keiner Zeit beeinträchtigt.

Für die leider nicht vermeidbaren Unannehmlichkeiten während der Baumaßnahmen bitten die Gemeindewerke um Verständnis. laub

Weitere Informationen:
Bei Fragen oder weiteren Informationen ist der Gas-/Wassermeister, Thomas Schell Ansprechpartner bei den Gemeindewerken. Er ist telefonisch unter 06324 5994-420 oder per E-Mail an t.schell@gwhassloch.de zu erreichen.

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.