Holiday Park öffnet am 10. Juni wieder
Donnerfluss heißt jetzt DinoSplash

Im Holiday Park in Haßloch sind die Dinos los.
6Bilder
  • Im Holiday Park in Haßloch sind die Dinos los.
  • Foto: Holiday Park
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Holiday Park. Nach der Bekanntgabe der Lockerungen der Corona-Maßnahmen des Landes Rheinland-Pfalz wird auch der Holiday Park in Haßloch ab dem 10. Juni wieder seine Tore öffnen. Das Konzept zur Wiederöffnung des Holiday Parks beinhaltet unter anderem die Beschränkung der maximalen Besucherzahl, die verpflichtende Online Anmeldung für die Besucher und zahlreiche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen innerhalb des Parks. 

Hygienemaßnahmen und Begrenzung der Besucherzahl im Holiday Park

Bei der Wiedereröffnung berücksichtigt der Freizeitpark eine Vielzahl zusätzlicher Maßnahmen. Der Park hat mehrere zentrale Desinfektionsstationen eingerichtet und Kontaktstellen wie beispielsweise Attraktionen werden oft und gründlich gereinigt und desinfiziert. In einigen Bereichen des Parks ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske für Besucher verpflichtend. Deutliche Hinweisschilder und Beschilderungen werden dafür sorgen, dass die Maßnahmen bei den Besuchern präsent sind. Zentrales Element des Konzepts ist die Begrenzung der maximalen Besucherzahl, durch die sichergestellt wird, dass sich keine großen Menschenmassen bilden. "Sicherheit hat für uns immer oberste Priorität", sagt Steve Van den Kerkhof, CEO des Plopsa-Konzerns. "Wir sind überzeugt, dass wir mit den zusätzlichen Maßnahmen, die wir ergriffen haben, unseren Gästen einen sicheren, aber auch angenehmen Tag im Holiday Park bieten können". Zur Erprobung des Konzeptes veransaltet der Holiday Park vor dem offiziellen Saisonstart einen Testlauf mit 500 Einwohnern aus Haßloch.

Um die Besucherzahl kontrollieren zu können, arbeitet der Freizeitpark mit tagesdatierten Tickets. Diese können über den neuen Onlineshop erworben werden. Jahreskartenbesitzer können sich über den Shop ein kostenloses Ticket für ihren Besuch sichern und erhalten eine kostenfreie Verlängerung ihrer Jahreskarte um die Anzahl der Schließtage. Bereits gekaufte Tickets und Gutscheine können ebenfalls über den Onlineshop in neue Tickets eingetauscht werden. "Wir beginnen in den ersten Wochen mit einer sehr begrenzten Kapazität, um zu sehen, ob alles gut läuft." sagt Van den Kerkhof. „Danach werden wir die Kapazität schrittweise hochfahren. Die gesamte Kapazität wird allerdings über den ganzen Sommer stark begrenzt bleiben. Es ist also sicherlich ratsam, die Tickets vor dem Besuch zu reservieren". Für genauere Informationen verweist der Park auf seine Homepage www.holidaypark.de, auf der detaillierte Informationen zum Hygiene- und Sicherheitskonzept zu finden sind.

Holiday Park benennt Donnerfluss um in DinoSplash 

Trotz der Coronakrise und des verspäteten Saisonstarts, hat der Holiday Park seine Investitionen wie geplant umgesetzt. Deshalb gibt es für die Besucher auch in diesem Jahr wieder Neues zu entdecken. Nach der einjährigen Planungsphase begann der Holiday Park nach Ablauf der erfolgreichen Saison 2019 mit der Neugestaltung eines beliebten Klassikers: In der Winterpause wurde der Donnerfluss einer umfangreichen Renovierung und Umgestaltung unterzogen und wird in dieser Saison neu mit dem Namen DinoSplash eröffnet. Wie der neue Name der Attraktion bereits vermuten lässt, begegnen die Besucher auf der Reise durch reißende Stromschnellen und Wasserfälle, einer Vielzahl an nachgebauten Dinosauriern. Spezialfirmen aus aller Welt waren an der Entwicklung der lebensgroßen, sich bewegenden Dinosauriern beteiligt. Highlight der Anlage ist der mehr als sieben Tonnen schwere Tyrannosaurus Rex der mit Hilfe von Druckluft und Soundeffekten zum Leben erweckt wird. Für das richtige Ambiente sorgen echt aussehende Felsformationen und eine überarbeitete tropische Bepflanzung mit mehr als 200 Bäumen und Palmen, sowie rund 15.000 tropische Sträucher und Stauden. 

Plan des Holiday Park für 2021: Wickieland

Ebenfalls nach Saisonende 2019 begann der Holiday Park mit dem Bau eines komplett neuen Themenbereiches rund um die beliebte Fernsehserie “Wickie und die starken Männer”. Der neue Bereich befindet sich derzeit im Bau und wird neben einem neuen gastronomischen Angebot und einem Spielplatz, auch drei Fahrgeschäfte beheimaten. Die Eröffnung des neuen Themenbereiches ist für die Saison 2021 geplant. Um Besucher in Zukunft auch zu einem mehrtägigen Aufenthalt im Holiday Park und der Region zu bewegen, plant der Park außerdem den Bau eines Hotels auf dem eigenen Gelände.

Für detaillierte Informationen hat der Holiday Park eine Informationsseite eingerichtet auf der eine Vielzahl an Informationen rund um die aktuelle Situation bezüglich des Coronavirus bereitgestellt werden: www.holidaypark.de/de/wiederoeffnung-holiday-park-alle-informationen laub/ps

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Apinatur® Handpflege mit Honig und Propolis
Hände waschen und intensiv pflegen ist zurzeit sehr wichtig!

Haßloch. Seit mehr als 20 Jahren bieten wir, die Apopharm GmbH, ein umfangreiches Sortiment an Produkten rund um die Biene und den Honig an. Ein besonders beliebtes Produkt aus unserem Sortiment ist unter anderem unsere Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis. Gerade in der Covid-19-Zeit ist es wichtig, unsere Hände häufig zu waschen und zu desinfizieren. Dies trocknet die Haut jedoch aus, sie ist enorm rau und strapaziert! Apinatur® Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis wurde zur...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen