Südpfalz - Klimaschützer informieren über Aktionen

Rheinzabern/Südpfalz.  Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ lädt zu seinem öffentlichen Mai-Energie-Stammtisch 2019 ein.
Beim Klimaschutz in der Südpfalz gibt es schon eine Reihe von hauptamtlichen MitarbeiterInnen in den Verwaltungen, die für dieses wichtige Thema arbeiten.  Beim Mai-Stammtisch informieren die Klimaschutzmanagerder Südpfalz über ihre Aktivitäten in ihrer Gebietskörperschaft. Wir von ISE e.V. wollen mit den KlimaschutzmanagerInnen der Südpfalz abklären, welche gemeinsame Aktionen in Angriff genommen werden und wie wir uns gegenseitig unterstützen können.

Zu der Veranstaltung sind alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen.

Wann: Donnerstag, 23. Mai,  um 18.30 Uhr
Wo: Rheinzabern, Hauptstraße 53, Landgasthof "Goldenes Lamm"
Thema: Informationen der KlimaschutzmanagerInnen der Südpfalz
Gäste:
• LK-GER: Sascha Rachow, Klimaschutzmanager
• Stadt Germersheim: Carolin Rethorn, Klimaschutzmanagerin
• VG-Jockgrim: Julian Keiber, Klimaschutzmanager
• Stadt Landau: Tanja Stark, Projektleiterin
• VG-Landau-Land: Sebastian Bauer-Bahrdt, Klimaschutzmanager
• Stadt Wörth: Laura Knopp, Klimaschutzmanagerin

„Unser öffentlicher Energie-Stammtisch findet an jedem 4. Donnerstag im Monat an unterschiedlichen Orten der Südpfalz statt, zu dem alle Mitglieder und interessierte BürgerInnen herzlich eingeladen sind“, so der Vorsitzende Wolfgang Thiel.
Auf der Internetseite www.i-suedpfalz-energie.de können die Termine und andere Infos zur Energiewende und zum Klimaschutz in der Südpfalz eingesehen werden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen