Germersheimer Erlebnisangebote
Stadtspaziergang mit Hebamme Josefine

Recht neu im Angebot ist noch eine Führung mit der Hebamme Josefine.
  • Recht neu im Angebot ist noch eine Führung mit der Hebamme Josefine.
  • Foto: Hoff/Germersheim
  • hochgeladen von Jessica Bader

Germersheim. Am Sonntag, 22. September, wird eine neue Stadtführung in Germersheim angeboten, mit dem Titel „Stadtspaziergang mit der Hebamme Josefine“.

Teilnehmer betreten mit der Hebamme Josefine die Festungsstadt durch das imposante Weißenburger Tor und erleben einen unterhaltsamen Stadtspaziergang mit einer „Zeitzeugin“ um das Jahr 1880.

Von Hebamme Josefine, die ihr Handwerk von ihrer Mutter erlernte, erfahren sie viele interessante und lebhafte Geschichten über deren Leben und Arbeit als Hebamme sowie Wissenswertes über das damalige Leben in der Stadt und Festung. Die Gäste begleiten Josefine durch die Straßen der Stadt, vorbei an zahlreichen Gebäuden und Plätze wie etwa dem „Storchenbau“, Offizierscasino oder dem Waschplatz an der Queich bevor sie die Festungsstadt durch das Ludwigstor wieder verlassen.

Treffpunkt für den zirka zweistündigen Stadtspaziergang ist das Weißenburger Tor (Brücke), Paradeplatz 10. ps

Weitere Informationen:

Weitere Informationen und Buchung im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum, Weißenburger Tor, Paradeplatz 10, Telefon: 07274 960-301, -302 und -303, E-Mail-Adresse: tourist-info@germersheim.eu. Öffnungszeiten in der Sommersaison: Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr, Sonn- und Feiertag 10 bis 15 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.germersheim.eu

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen