Zeugen gesucht
Schwerer Raub in Frankenthal

Frankenthal. Am Sonntag, 13. Oktober, gegen 4.10 Uhr morgens, werden ein 37-jähriger Mann aus Ludwigshafen und eine aus Lambsheim stammende 31-jährige Frau von zwei bisher unbekannten dunkel gekleideten Personen im Foltzring Ecke Wallonenstraße in Frankenthal, mit zwei vollen Bierflaschen niedergestreckt. Beide geschädigten Personen erleiden Verletzungen im Gesicht und werden vom DRK betreut. Dem 37-jährigen Mann wird das Handy geraubt. Die zwei Täter flüchten beim Eintreffen eines Ersthelfers.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Telefonnummer  06237 934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.