Polizei Frankenthal informiert
Gleich zweimal Verkehrsunfall mit Alkohol im Blut

Frankenthal. Am 30.08.2020, gegen 03:30 Uhr, kam es im Albrecht-Dürer-Ring in Frankenthal zu einem Verkehrsunfall durch eine 21-Jährige Autofahrerin, welche mit ihrem Mercedes gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto gefahren war und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Hierbei wurde noch ein weiteres geparktes Fahrzeug beschädigt. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und konnten die Fahrerin zum Anhalten bewegen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten stellten diese bei der Fahrerin einen deutlichen Alkoholisierungsgrad fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille, weshalb der Fahrerin eine Blutprobe entnommen wurde. Der entstandene Sachschaden dürfte insgesamt etwa 20.000 Euro betragen.

Der zweite Unfall ereignete sich in Bobenheim-Roxheim

Am 29.08.2020, gegen 05:45 Uhr, kam es auf der Landstraße L523 in Bobenheim-Roxheim zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Auto der Marke Audi über einen Fahrbahnteiler fuhr und ein Schild beschädigte. Im Anschluss flüchtete der 33-Jährige Autofahrer in Richtung Frankenthal und blieb mit seinem Auto aufgrund auslaufenden Öls liegen. Bei dem Fahrer konnte durch die Polizeibeamten ein Atemalkoholtest durchgeführt werden, welcher einen Wert von 1,2 Promille ergab, weshalb dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Aufgrund des ausgelaufenen Öls musste die Fahrbahn durch eine Fachfirma gereinigt werden, weshalb es zwischenzeitlich zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landstraße L523 kam. Der entstandene Sachschaden dürfte insgesamt etwa 10.000 Euro betragen.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. Gegen den unter Alkoholeinfluss stehenden Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Gegen den Fahrzeugführer kann eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe verhängt werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen