Rock der 80 iger Jahre und aktuelle Charts
Coverband „Dirty Doc“ tritt im Kulturzentrum Gleis 4 auf

Die Band Dirty Doc spielt die schönsten Hits der vergangenen Jahre.
  • Die Band Dirty Doc spielt die schönsten Hits der vergangenen Jahre.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Kulturzentrum. Am Freitag, 27. Dezember, 19 Uhr, tritt die Coverband „Dirty Doc“ im Kulturzentrum Gleis 4, Johann-Klein-Straße 22, auf.
Dirty Doc ist eine Coverband, deren vorrangiges Ziel es ist gute Stimmung zu erzeugen und dadurch das Publikum zu begeistern. Die Docs „verzehren“ sich regelrecht für die Show, geben stets mehr als hundert Prozent über die volle Distanz, rocken das Haus mit einer unglaublichen Energie wie man es selten sieht und alleine schon dem Treiben auf der Bühne zuzuschauen ist purer Spaß – so lautet jedenfalls das meist zu vernehmende Feedback des Publikums. Sie zeigen ihre Leidenschaft für die Musik der 80er Jahre beeindruckend auf der Bühne. Songs von van Halen, Scorpions, Guns’n’Roses, Bon Jovi und viele mehr wird es zu hören geben. Dennoch findet Dirty Docs immer wieder einen gesunden Spagat zwischen 80s-Music und Vertretern der aktuellen Charts, sowie bekannten Hits der letzten Musikjahrzehnte.
Um das Publikum restlos zu begeistern kennt die Gruppe keine Grenzen. Sie präsentieren ihre Show überall dort, wo gute Laune, Stimmung und Spaß gewünscht sind, alles eingebettet in eine aufwendige Lightshow bei druckvollem, rotzig-frechem Sound. Tickets gibt es unter der Hotline 0651 9790777 oder direkt im Kulturzentrum Gleis 4. Weitere Informationen unter www.kuz-gleis4.de. gib/ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.