Fledermausgruppe vom Nabu Eisenberg/Leiningerland wird vorgestellt
Mitgliederversammlung

Mausohr fliegend

Eisenberg/Leiningerland. Die Fledermausgruppe des Nabu Eisenberg/Leiningerland möchte ihre Arbeit am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr, im Radlerheim Ebertsheim-Rodenbach, Rathausstraße 26, vorstellen und freut sich auf jeden Interessierten.
Jedes Jahr kontrolliert der Nabu die Fledermauskästen und kann dabei Fledermäuse entdecken, aber auch etliche andere Gäste wie Gartenschläfer und Hornissen. Leider bekommt der Nabu auch immer wieder verletzte Tiere, die gepflegt werden müssen.
Zurzeit weiß der Nabu noch sehr wenig über den Aufenthalt der Fledermäuse im Gebiet, da es bisher an Zeit fehlt, um nach Fledermausquartieren zu suchen.
Bei der jährlichen Batnight in der Erdekaut kann der Nabu einige Fledermausarten feststellen, aber wo sie den Tag verbringen, ist unbekannt.
Es gibt also noch viel zu tun, um diese faszinierenden Tiere besser schützen zu können.
Herzlich willkommen zur Mitgliederversammlung mit Vorstellung der Fledermausgruppe, sind auch die zahlreichen Neumitglieder, die im letzten Jahr den Weg zum Nabu Eisenberg/Leiningerland gefunden haben. ps

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen