Unfallflucht in Edenkoben
Fünf Minuten reichen nicht

Edenkoben. Am 26. April zwischen 12.30 und 13 Uhr beschädigte eine 62-jährige Toyota-Fahrerin  auf dem Parkplatz der Verbandsgemeinde beim Ausparken einen neben ihr stehenden Pkw Mercedes. Die Stoßstangen beider Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 4000 Euro. Nach dem Anstoß stieg die Frau aus und wartete ungefähr fünf Minuten auf den geschädigten Autobesitzer. Sie unternahm auch nichts um den Halter ausfindig zu machen. Nach der kurzen Wartezeit stieg sie in ihr Auto und entfernte sich. Der Unfall wurde von einem Passanten beobachtet, der sich das Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges notierte. Gegen die Frau wird nun wegen Fahrerflucht ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen