Einsatzkräfte bekämpfen Wohnhausbrand
Brand in Edenkoben

Das Wohnhaus stand am Silvestermorgen in Flammen
  • Das Wohnhaus stand am Silvestermorgen in Flammen
  • Foto: Feuerwehr Edenkoben
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Edenkoben. Am Silvestermorgen, 31. Dezember, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Weinstraße in Edenkoben. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude auf der Rückseite in Flammen, teilt die Feuerwehr der  Verbandsgemeinde Edenkoben mit. Alle Personen hatten das Haus schon verlassen, ein Hund musste durch die
Feuerwehr gerettet werden. Die Brandbekämpfung erfolgte unter Atemschutz im Innenangriff. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Edenkoben, Venningen, Maikammer, die Führungstaffel und Edesheim mit 60 Einsatzkräfte und zehn Fahrzeugen. Vor Ort waren der KFI, die Polizei und das Rote Kreuz.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.