Konzert im Edenkobener Künstlerhaus
Jüdische Einflüsse in der Musik

Edenkoben. Seit mindestens 1700 Jahren leben Menschen jüdischen Glaubens auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik und sind ein wichtiger Bestandteil der europäischen Kultur. In Kooperation mit dem Künstlerhaus Edenkoben, dem Verein Kreativ für Menschenrechte e.V. und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz findet am Freitag, 18. Juni, um 19 Uhr im Künstlerhaus Edenkoben ein Konzert statt, das den Spuren jüdischer Einflüsse in der Musik folgt und sich gegen den erneut wachsenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft stellt.
Mit Prof. Markus Stange (Flügel) und Prof. Peter Tilling (Violoncello) kommen zwei weltweit bekannte Musiker nach Edenkoben ins Künstlerhaus. Beide haben ihre Schulzeit am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium in Neustadt verbracht, sind in der Aufführungspraxis alter und neuer Musik versiert und renommiert als Leiter diverser Musikfestivals. Der Dirigent Peter Tilling leitete zuletzt die Uraufführung von Henzes Konzertmusik im Bayerischen Rundfunk und dirigierte bei den Bayreuther Festspielen Tannhäuser sowie The Loop of the Nibelung von Simon Steen Andersen.Zur Aufführung kommen Werke, die einen Bogen spannen von der Romantik in Deutschland bis zur Gegenwart in Israel. Dabei sind Musikstücke von Fanny Hensel und vier weiteren jüdischen Komponisten sowie das berührende musikalische Gebet Kol Niedrei von Max Bruch, das von seinem tiefen Verständnis des höchsten jüdischen Feiertags Yom Kippur zeugt.

Der Eintritt kostet 5 Euro/2 Euro (ermäßigt), die Gäste benötigen einen personalisierten, tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest, den Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Genesenen-Bescheinigung, eine Medizinische Atemschutzmaske (FFP2/KN95/N95) auf dem Weg zum Sitzplatz sowie zu den WC - Anlagen.Auf dem Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.
Registrierung vor Ort per Anmeldeformular.

Auf Grund der Corona-Verordnungen ist die Zahl der Besucher begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung unter  06323 2325 oder buero@kuenstlerhaus-edenkoben.de  erforderlich.
Auf Grund der aktuellen Umstände kann es derzeit leider nur eine sehr eingeschränkte Bewirtung bei der Veranstaltung geben.

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang auf der Burg Landeck im Bad Bergzaberner Land

Bergzaberner Land hat für alle passende Herausforderungen
Wandern, biken und genießen

Bad Bergzaberner Land. Die faszinierende Landschaft des Bergzaberner Landes mit schattigem Wald und sonnigen Rebenhängen sowie den viel Burgen, die von der Vergangenheit zeugen, kombiniert mit dem milden Klima machen die Region zu einem Paradies für Wanderer wie Mountainbiker gleichermaßen. Zahlreiche Wanderwege und zwei Strecken des Mountainbikeparks Pfälzerwald bieten für alle eine passende Herausforderung. Die zahllosen Burgen im Bergzaberner Land sind mächtigen Zeugen vergangener Zeiten und...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Terrasse am Teich
2 Bilder

Fastenwandern und Yogafasten in Landau
Fit in den Sommer

Landau. Der Frühling ist die beste Zeit für einen Neustart, ein Reset für Körper, Geist und Seele. Ballast abwerfen, auch ein paar Pfunde dürfen es sein. Energie tanken und Kräfte bündeln, um gestärkt und fit in den Sommer zu starten. Dafür greifen immer mehr Menschen auf eine Jahrtausende alte Heilkunst zurück: das Fasten, die Energiequelle schlechthin, die dem Menschen als Ganzem dient - Körper, Geist und Seele. Fastenbegleitung im Fastenlandhaus Herrenberg über das ganze Jahr  Das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Hotel Restaurant Burgschänke
Das ideale Biker Hotel

Biker Hotel. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich der...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen