Zahlreiche Aktionen im Landkreis zur bundesweiten Aktionswoche der AWO

„Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.“ Mit diesen Schlagworten wirbt die AWO bundesweit für ihre Aktionswoche, die in diesem Jahr vom 16. bis zum 24. Juni stattfinden wird. Engagement ist tief in der Tradition der Arbeiterwohlfahrt verwurzelt und nicht zuletzt der Impuls, eine Woche lang die eigene Vielfältigkeit zu präsentieren und dabei auch über zahlreiche soziale Themen zu informieren. Denn die AWO ist nicht nur in dieser Woche prä-sent und aktiv, sondern ist im ganzen Jahr für alle Menschen mit unterschiedlichen Angebo-ten da. So auch die Arbeiterwohlfahrt im Landkreis Karlsruhe mit ihren über 2.200 ehrenamt-lichen Mitgliedern und rund 1.000 hauptamtlichen Mitarbeitern. Über 100 Einrichtungen samt Ortsvereinen kann man zwischen Waghäusel und Ettlingen sein Eigen nennen. Von klein auf bis ins hohe Alter – für jede und jeden gibt es bei der AWO das passende Angebot, für jede Lebenslage, fast alle Bedarfe von Betreuung bis Pflege sind abgedeckt.

Schon vor der Aktionswoche hat die AWO Karlsruhe-Land Angebote und Aktionen. So laden am 8. Juni um 17:30 Uhr die AWO Musical Kids „Cookies“ zu ihrer Aufführung „Shining Afri-ka“ in den Schülerhort Kirrlach ein. Dabei erfährt man eine musikalische Reise in ein wun-derbares Land, kann den König der Löwen treffen, bunte Tänze sehen und die tollen Stimmen der Musical-Kids „Cookies“ hören. Stärken kann man sich an diesem Tag ab 15 Uhr beim Grillfest im AWO Betreuten Wohnen Hirsch in der Oberhausener Ortsmitte (Adlerstraße 31). Dabei gibt es auch die Möglichkeit, viele interessante Dinge über den neuen Seniorenpark zu erfahren. Der erste Tag der Aktionswoche steht am 16 Juni unter dem Motto: „Unser Garten ist eure Picknick-Wiese“. Die im März diesen Jahres eröffnete AWO Kita Campulino in der Philippsburger Hieronymus-Nopp-Straße lädt am 16. Juni die ganze Bevölkerung dazu ein, ihren Garten zum Picknickzwecke zu „bevölkern“. Einfach zwischen 11 Uhr und 16 Uhr vorbeikommen, eine Picknickdecke, Sonnenschutz, Geschirr und Verpflegung im Gepäck haben und einen entspannten Tag unter freiem Himmel verbringen.
Unter freiem Himmel wird an diesem Samstag der AWO Ortsverein Weingarten ab 14:30 Uhr am 13. Lebenslauf – Sponsorenlauf gegen Krebs des Vereins blut eV teilnehmen. Zum Auto-freien Sonntag in Oberhausen-Rheinhausen bietet die AWO einen Tag später am 17. Juni zwischen 13 Uhr und 17 Uhr in der Jahnstraße vielerlei Aktionen an. Es wird einen Geschick-lichkeitsparcour, ein Quiz, „blindes Vertrauen!“, Torwandschießen und Kinderschminken ge-ben. Zum Abschluss um 17 Uhr wird eine Aufführung der AWO Schülerhort Hiphop AG dar-geboten werden.

Auch der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land selbst wird sich an der Aktionswoche beteiligen und vom 18. bis zum 22. Juni wieder seinen „sozialen Zaun“ vor der Geschäftsstelle in Bruchsal (Prinz-Wilhelm-Straße 3) aufstellen. Das Prinzip des Sozialen Zauns lässt sich auf den kurzen Satz „Wer hat, der gibt – wer nichts hat, nimmt“ zusammenfassen. So werden beispielsweise originalverpackte Hygieneartikel, haltbare Lebensmittel wie Konserven oder Kekse und Tiernahrung in durchsichtigen Plastiktüten beschriftet an den Zaun in der Innen-stadt gehängt. Bedürftige – egal ob Hartz-IV-Empfänger*innen, Asylbewerber*innen oder Obdachlose – können sich genau das nehmen, was sie aktuell benötigen. Gemütlich zugehen wird es bei den beiden Angeboten des Haus Silbertals in Untergrombach und des Jakob-Giesser-Hauses in Wiesental. Am 19. Juni steht das AWO-Café in Untergombach unter dem Motto Nachbarschaft. Laden Sie doch einfach Ihre Nachbarn zu Kaffee und Kuchen ein – ohne Kuchenbacken und lästiges Geschirrspülen. Und das für nur 1 Euro für den Cappucino und 1,50 Euro für den Kuchen. Ab 15 Uhr ist die Cafeteria eröffnet. In Wiesental ist die Cafeteria am 21. Juni von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Termine im Überblick

8. Juni, 15:00 Uhr: Grillfest BW Hirsch (Adlerstraße 31, 68794 Oberhausen-Rheinhausen)
8. Juni, 17:30 Uhr: Shining Afrika (AWO Schülerhort Kirrlach, Rosenstraße 10, 68753 Wag-häusel)
16. Juni, 11 bis 16 Uhr: Picknickwiese Kita Campulino (Hieronymus-Nopp-Str. 3a, 76661 Philippsburg)
16. Juni, 14:30 Uhr: 13. Lebenslauf blut.ev (Festplatz, 76356 Weingarten)
17. Juni, 13 bis 17 Uhr: AWO rollt! (Jahnstraße vor Bürgerhaus Wellensiek & Schalk, 68794 Oberhausen-Rheinhausen)
18. bis 22. Juni: Sozialer Zaun vor der Kreisgeschäftsstelle (Prinz-Wilhelm-Str. 3, 76646 Bruchsal)
19. Juni, ab 15 Uhr: Nachbarschaftscafé im Haus Silbertal (Ste.Marie-aux-Mines Str. 24, 76646 Bruchsal-Untergrombach)
21. Juni von 14 bis 16 Uhr: Kaffee-Nachmittag im Quartier (Jakob-Giesser-Haus, Valentin-Wohlfahrt-Weg 1, 68753 Waghäusel)

Autor:

Sebastian Emmert aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen