Wird Ex-Schüler des HBG Bruchsal jüngster Petent in der Geschichte der BRD?
Pharmaziestudent mit Politik-Gen

Bruchsal (hb). Das HBG Bruchsal verweist gerne auf die politischen Aktivitäten seines ehemaligen Schülers Benedikt Bühler, der 2018 das Abitur ablegte – u.a. im Neigungsfach Politik - und mittlerweile in Ungarn Pharmazie studiert. In einer Petition fordert er ein Rx-Versandverbot und könnte bei erfolgreichem Verlauf als jüngster Petent in der Geschichte der Bundesrepublik in den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingeladen werden. Nähere Informationen hierzu findet man unter

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/05/09/auch-fiebig-und-pharma-privat-unterstuetzen-buehlers-petition

Zudem wurde Benedikt Bühler als einer von sieben Jugendlichen ausgewählt, am Samstag, 25. Mai, 17 Uhr, im Rahmen des Bürger- und Verfassungsfestes auf dem Platz der Grundrechte vor dem Karlsruher Schloss mit Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Peter Huber über Artikel 12 des Grundgesetzes (Berufsfreiheit) zu diskutieren. Mehr Informationen hierzu findet man unter

https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/verfassungsfest/verfassungsfest-2019-buergerfest

(Foto: Stella von Saldern/Deutscher Bundestag; Benedikt Bühler beim Planspiel Jugend und Parlament im Bundestag)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen