Aggressiver 42-Jähriger wehrt sich gegen Polizei und Rettungskräfte
Betrunkener randaliert in Bruchsal

Symbolfoto Polizei

Bruchsal. Am frühen Dienstagmorgen wurde der Polizei eine randalierende Person in der Stadtgrabenstraße gemeldet. Der Mann würde herumschreien und gegen Altkleidercontainer schlagen.

Als die Polizeibeamten gegen 2 Uhr dort eintrafen und den Mann ansprachen, reagierte dieser sofort aggressiv und beleidigte die Beamten. Ununterbrochen grölte er beleidigende Worte und warf eine gefüllte Getränkedose in Richtung der Polizeibeamten. Der offensichtlich stark betrunkene Mann stürmte dann auf die Beamten zu, weshalb diese Pfefferspray gegen den 42-jährigen einsetzten und in der Folge in Gewahrsam nehmen konnten.

Auch im Anschluss bedachte er die Ordnungshüter sowie die hinzugezogenen Rettungskräfte mit mehreren Kraftausdrücken. Trotz der vehementen Gegenwehr des 42-Jährigen verletzte sich bei den Maßnahmen niemand. Der Randalierer durfte dann die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen