Das "Wochenblatt" präsentiert
Pop & Poesie in Bruchsal im Schlossgarten

Nachdem "SWR1 Pop & Poesie in Concert” bereits 2016 bei Musik im Park begeisterte, kommt das musikalische Highlight im kommenden Jahr mit neuem Programm wieder nach Bruchsal in den Schlossgarten.
  • Nachdem "SWR1 Pop & Poesie in Concert” bereits 2016 bei Musik im Park begeisterte, kommt das musikalische Highlight im kommenden Jahr mit neuem Programm wieder nach Bruchsal in den Schlossgarten.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Nachdem "SWR1 Pop & Poesie in Concert” bereits 2016 bei Musik im Park begeisterte, kommt das musikalische Highlight im kommenden Jahr mit neuem Programm wieder nach Bruchsal in den Schlossgarten. Am Freitag, 12. Juli, präsentieren Moderator Matthias Holtmann und sein Team aus Schauspielern und Musikern um 19.30 Uhr im Schlossgarten weitere Perlen aus der Geschichte der Popmusik.

SWR1 Pop & Poesie entführt in die Welt von Popmusik und Poesie. Ein Konzert, bei dem neun Musiker, Sänger und Schauspieler die größten Hits aller Zeiten in ganz individuellen Versionen spielen – in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung.

In diesem Sommer feierte SWR 1 Pop & Poesie in Stuttgart auf dem Schlossplatz den zehnten Geburtstag. Was einst als kleines Event mit 50 Zuschauern begann, lockt inzwischen jedes Jahr rund 5.000 Musikbegeisterte auf das SWR Sommerfestival.

Erfinder, Gastgeber und Regisseur der Show Matthias Holtmann: „Ein Jahrzehnt SWR1 Pop & Poesie in Concert, das ist schon ein Meilenstein. Und ein beispielloser Glücksfall. Mit so einer Erfolgsgeschichte haben wir anfangs gar nicht gerechnet.“ Doch wie lässt sich der Kultstatus seines Bühnenformats erklären? „Das liegt natürlich an unserem großartigen Ensemble“. Augenzwinkernd fügt Holtmann hinzu: „Und sicher auch an der Präsentation von Matthias Holtmann. An einem alternden, übergewichtigen Conferencier also, der bei jedem Auftritt mit Leib und Seele dabei ist.“

Der Vorverkauf für SWR1 Pop & Poesie im Schlossgarten beginnt am 2.November; Karten gibt es beim Tourist-Center in Bruchsal, Tickethotline: 07251 5059461. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.