Selbsthilfegruppe für Hinterbliebene
Offener Treff für Trauerende in Knittelsheim

Knittelsheim. Das nächste offene Treffen für Hinterbliebene im Raum Speyer-Karlsruhe findet am Freitag, 19. April 2019, im Landhotel und Restaurant „Waldhaus Knittelsheimer Mühle“ statt.  Beginn ist um 19 Uhr.
Willkommen sind Personen jeden Alters, die den Tod eines nahestehenden Menschen zu verkraften haben. Die Selbsthilfegruppe versteht sich nicht als Konkurrent zu bestehenden Angeboten, wie etwa kirchlicher oder professioneller Trauerbegleitung oder psychotherapeutischer Unterstützung, sondern will einen Rahmen schaffen, in dem Betroffene sich offen und zwanglos mit anderen austauschen, das Gespräch suchen oder etwa zu gemeinsamen Unternehmungen verabreden können. So wurden von Teilen der Besucher beispielsweise gemeinsame Konzertbesuche, Wanderungen, sportliche Freizeitaktivitäten oder einfach gesellige Treffen veranstaltet.
Die Teilnahme an den Monatsreffen sowie den dazwischen stattfindenden Zusammenkünften ist selbstverständlich nicht an eine - kostenlose - Registrierung bei „verwitwet.de“ oder eine - kostenpflichtige - Mitgliedschaft bei „jung verwitwet e.V.“ gebunden. Alle Betroffenen sind willkommen.  ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen