Tomaten gegen Paprika am 4. Mai
Bellheim - Erste Tauschbörse für Hobbygärtner

Tausche dies gegen das: Hobbygärtner können sich am 4. Mai in Bellheim zum ersten Mal austauschen.
  • Tausche dies gegen das: Hobbygärtner können sich am 4. Mai in Bellheim zum ersten Mal austauschen.
  • Foto: uki_71_Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Bellheim. Der Naturschutzbund der Verbandsgemeinde Bellheim (Nabu) lädt am Samstag, 4. Mai, zu seiner ersten Tauschbörse für Hobbygärtner ein. Sie beginnt um 13 Uhr in der Hammerstraße 30 in Bellheim und soll bis 16 Uhr dauern. Hobbygärtner kennen die ungleiche Verteilung der eigenen Pflanzen Jahr für Jahr. Von den einen Pflanzen hat man zu viel, von den anderen Pflanzen gibt es viel zu wenig. Die Idee zur Tauschbörse ist einfach: Jeder bringt seine übrigen Pflanzen mit und darf vom Angebot anderer Teilnehmer mitnehmen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Gemüsepflanzen, Blumen oder Nektarpflanzen handelt.
Angeboten werden auch Weidenbündel für den Bau von Tipis und lebenden Zäunen. Außerdem gibts Honig von flotten Bienen der Verbandsgemeinden sowie Sämereien für den Insektenschutz. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen