Pflegestützpunkt mit Infostand vertreten
Beratung zu Leistungen

Gemeindeschwestern kommen oft aus der Klinik in den Beraterjob  Foto: Darko Stojanovic/Pixabay.com
  • Gemeindeschwestern kommen oft aus der Klinik in den Beraterjob Foto: Darko Stojanovic/Pixabay.com
  • hochgeladen von Julia Glöckner

Bad Dürkheim. Heike Hambsch vom Pflegestützpunkt Bad Dürkheim und die Gemeindeschwester plus Vera Götz werden am Dienstag, 10. Mai, von 10 bis 12 Uhr vor Edeka Bachmann, Herxheimer Str. 58, einen Infostand bedienen. Ein weiterer Termin ist Mittwoch, 11. Mai, von 10 bis 12 Uhr, am Obermarkt vor Sanitätshaus Strack in Bad Dürkheim. Senioren über 80 Jahre erhalten die kostenlose Vorsorgemappe der Kreisverwaltung Bad Dürkheim.

Der Pflegestützpunkt berät behinderte, ältere und pflegebedürftige Menschen sowie ihre Angehörigen kostenlos und vertraulich. Dabei geht es vor allen Dingen um kompetente Beratung zu Leistungen, möglicher Entlastung und Betreuung. Das Angebot der Gemeindeschwester plus richtet sich an Menschen über 80 Jahre, die noch keinen Pflegegrad haben. Sie berät sie kostenlos und individuell zu allem was die eigene Lebenswelt betrifft. Sie kommt gerne auch ohne greifbaren Anlass zu einem Kennenlernen oder Plausch, zum Zuhören und Zeit haben für Ihre Sorgen und Nöte. jg/ps

Weitere Informationen:
Kontakt zum Pflegestützpunkt: Thymianweg 2, Bad Dürkheim, 2.OG, 06322/9877394 oder 9885017, Martin.Franke@pflegestuetzpunkte-rlp.de oder Heike.Hambsch@pflegestuetzpunkte-rlp.de

Kontakt zur Gemeindeschwester:
06322/961-9125, Vera.Goetz@kreis-bad-duerkheim.de

Autor:

Julia Glöckner aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Foyer / Empfangsbereich des bic Kaiserslautern mit angeschlossenen Konferenzräumen
4 Bilder

Raum mieten in Kaiserslautern - Tagungsräume für Seminare, Konferenzen oder Besprechungen

Raum mieten in Kaiserslautern. Das bic in Kaiserslauterns Wissenschaftsmeile ist Zentrum für Existenzgründer und Start-Ups, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz. Hier im Gebäude ansässige Jung-Unternehmen haben einen großen Vorteil: Die Flexibilität der Räume. Raum mieten in Kaiserslautern auch für Externe Die Seminarräume können für Business-Veranstaltungen auch extern angemietet werden. Im Erdgeschoss finden sich für Meetings gleich vier Besprechungsräume, deren Wände flexibel auch zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.