Wahlen bei der Mitgliederversammlung
Kreisjugendring Bad Dürkheim mit neuem Vorstand

Das Foto zeigt den neuen Vorstand. v.l.n.r.: Manuela Müller, Anja Wieck, Petra Ludwig, Stefan Kögel, Petra Hutera, Werner Wissmann.
  • Das Foto zeigt den neuen Vorstand. v.l.n.r.: Manuela Müller, Anja Wieck, Petra Ludwig, Stefan Kögel, Petra Hutera, Werner Wissmann.
  • Foto: Kreisjugendring
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Der Kreisjugendring Bad Dürkheim e. V. hat einen neuen Vorstand. In seiner jährlichen Mitgliederversammlung wählten die Anwesenden neu als 1. Vorsitzende Petra Ludwig (Evangelische Jugend), als 2. Vorsitzende Petra Hutera (Sportjugend) und Anja Wieck (Briefmarkenfreunde) als Protokollführerin. Manuela Müller (Naturfreunde) als Kassenwartin bestätigt. Beisitzende sind Werner Wissmann (Sportjugend) und Stefan Kögel (Briefmarkenfreunde). Die neuen Kassenprüfer kommen beide aus der Waldjugend: Jaro Weiler und Julian Schönung. Der Kreisjugendring Bad Dürkheim e. V. ist der Zusammenschluss der Jugendverbände im Landkreis Bad Dürkheim. Vom 30.8. bis 1.9. plant der Kreisjugendring ein Ehrenamtswochenende zum Thema „Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechtspopulismus“ in Hertlingshausen. Jugendleiter/innen und Mitarbeitende der Jugendverbände sind dazu eingeladen. Weitere Infos gibt es bei Petra Ludwig unter Tel. 06359-949058, Mail: juz-gruenstadt@evkirchepfalz.de oder www.kjr-duerkheim.de. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.