Bad Dürkheim feiert an fünf Tagen Stadtfest
Klassiker mit bekannten Elementen

Der Bad Dürkheimer Stadtplatz wird zum Stadtfest einmal mehr zur "Fußgängerzone". Foto: Stadt
4Bilder
  • Der Bad Dürkheimer Stadtplatz wird zum Stadtfest einmal mehr zur "Fußgängerzone". Foto: Stadt
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Kaum ist das SWR3 Comedy Festival beendet, da geht das Feiern in der Kurstadt auch schon weiter: Ein buntes und vielfältiges Programm mit zahlreichen Veranstaltungen und Auftritten erwartet die Besucherinnen und Besucher aller Generationen beim Stadtfest vom 9. bis 13. Mai 2018 in Bad Dürkheim. Live-Musik der verschiedensten Stilrichtungen wird an allen fünf Tagen auf den beiden Bühnen am Stadtplatz und am Schlossplatz geboten. Dürkheimer Weinbau- und Gastronomiebetriebe sorgen dabei für das leibliche Wohl.
„Das Stadtfest ist die größte Veranstaltung in der Vorwurstmarktzeit und wir Bad Dürkheimer sind stolz darauf“, so Bürgermeister Christoph Glogger. „Wir freuen uns darauf, wieder viele Gäste aus Nah und Fern begrüßen zu können, die mit uns lachen, feiern, entdecken und genießen.“
Eröffnet wird das diesjährige Stadtfest am Mittwochabend um 19 Uhr auf dem Stadtplatz durch den Bürgermeister, die Pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber und die Bad Dürkheimer Weinprinzessin Julia Gass.
Im Anschluss präsentieren „Die anonyme Giddarischde“ Schorlerock und Wortwitz nach bester Pfälzer Mund- und Lebensart. Auf dem Schlossplatz heizt die „C3ntral Hausband“ dem Publikum ab 19.30 Uhr mit aktuellen Hits aus Soul, Punk und Rock kräftig ein.
An Christi Himmelfahrt können Kinder beim Werkstattfest der Offenen Kreativ-Werkstatt im Innenhof des Kulturzentrums Haus Catoir von 11 bis 17 Uhr ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Den traditionellen Blues-Frühschoppen präsentiert die „Steve Scondo Band“ ab 11.30 Uhr auf dem Stadtplatz.
Moderner Sound des Polizeipräsidiums Rheinpfalz erklingt ab 13 Uhr beim Auftritt der „Blue Light Big Band“ auf dem Schlossplatz und ab 14.30 Uhr lädt „Good Times“ mit Oldies und Evergreens zum Mittanzen auf den Stadtplatz ein.
Ein besonderer Höhepunkt wird wieder das Entenwettschwimmen auf der Isenach sein, das in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Male stattfindet. Jeder, der sich an der Gaudi um 14.30 Uhr beteiligen möchte, kann in den Einzelhandelsgeschäften der Innenstadt oder bei der Tourist Information eine der 1600 teilnahmeberechtigten Enten erwerben. Die Siegerehrung findet nach Abschluss des Rennens auf dem Schlossplatz statt.
Mit rockigen Jazz-Standards und swingenden Pop-Songs lädt „Late Lounge“ ab 17.30 Uhr auf den Schlossplatz ein und ab 18.30 Uhr lassen „Rokko Rubin und die Schlagerjuwelen“ auf dem Stadtplatz die 60er und 70er Jahre wieder aufleben.
Der Stadtfest-Freitag beginnt mit Kindertheater: „Ritter Rost und das Sternenschiff“ heißt das Stück, mit dem das Theater Con Cuore aus Schlitz die jüngeren Stadtfestbesucher ab 4 Jahren um 16 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir in seinen Bann zieht. Handgemachte Rockmusik, die nicht nur ins Ohr geht, ist ab 19.30 Uhr von Korrekt unplugged auf dem Stadtplatz zu hören. Ab 19.45 Uhr sind auf dem Schlossplatz „die „Beat Tailors“ mit Top 40 Hits und All-Time-Favourites zu hören.
Am Samstag unterhält „Reflection (2)“ ab 13 Uhr mit bekannten Hits auf zwei Gitarren auf dem Stadtplatz. Um 16 Uhr führt das Dornerei Theater aus Mußbach im Kulturzentrum Haus Catoir für Kinder ab 4 Jahren „Mama Muh“ auf. Die Rockband der Musikschule spielt ab 16 Uhr auf dem Schlossplatz.
Unter dem diesjährigen Kulturmotto der Stadt „Bad Dürkheim mitten in Europa“ steht das Partnerstädtekonzert mit dem Ensemble Vocal de Paray-le-Monial (Leitung Guy Cousin), dem Chor an St. Ludwig (Leitung Dr. Michael Orth), der Kantorei an der Schlosskirche (Leitung Johannes Fiedler) und dem Kammerorchester Bad Dürkheim (Leitung: Gabriele Weiß-Wehmeyer) um 18 Uhr in der Ludwigskirche.
Beim Abendprogramm sorgen „Jens Huthoff und Band“ mit aktuellen Chartsongs, All Time Hits, Rock, Pop und Balladen für Gänsehautfeeling. „Anti Tank Gun“ spielt ab 19.30 Uhr Classic-Rock der 80er auf dem Schlossplatz.
Mit einem Gottesdienst um 10 Uhr auf dem Schlossplatz beginnt der Abschlusstag des Stadtfestes. Unter dem Motto „Die Kelten – frühe Europäer“ findet an diesem Sonntag von 11 bis 17 Uhr der 8. Bad Dürkheimer Museumstag für Kinder und Erwachsene im Stadtmuseum und im Innenhof des Kulturzentrums Haus Catoir statt.
Der Stadtsportverband lädt ab 11 Uhr zu Sport und Spaß in den Innenhof der VR Bank Mittelhaardt eG am Schlossplatz ein und Just for Fun präsentiert ab 11.30 Uhr auf dem Stadtplatz Rock ’n‘ Roll Hits der 50er und 60er Jahre. Beim Jazzfrühschoppen um 12.30 Uhr auf dem Schlossplatz folgt der Auftritt der Stadtfestcombo „Haardtgroove“.
Wie jedes Jahr beim Stadtfest laden am verkaufsoffenen Sonntag die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und stressfreien Einkaufen in die Innenstadt ein.
Zum Abschluss des Stadtfestes unterhält „Winestoned“ ab 16 Uhr mit Jazz, Rockabilly und Rock ’n‘ Roll auf dem Schlossplatz.
In der großen Formation bietet die Stadtkapelle ab 16.30 Uhr auf dem Stadtplatz die ganze Bandbreite eines modernen Blasorchesters.
Informationen rund um das Stadtfest können über die Internet-Seite www.duerkheimer-stadtfest.de und über www.facebook.com/badduerkheim.de abgerufen werden.

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.