Veranstaltung
14. Adventsmarkt am 01. und 02.12.2018  in der Lebenshilfe Bad Dürkheim

Adventsmarkt in der Lebenshilfe, mittlerweile eine nicht mehr wegzudenkende Veranstaltung im Bad Dürkheimer Kalender, aber auch im Herzen der vielen Besucher aus der Region.

Stimmungsvoll und mit vielen liebevollen Handarbeiten bestückt, lädt die Lebenshilfe Bad Dürkheim die Besucher in und vor den neuen Speisesaal der Dürkheimer Werkstätten ein. In dieser besonderen Atmosphäre, fällt es nicht schwer, sich auf die beginnende Adventszeit einzustimmen und sich an der breiten Vielfalt an attraktiven Geschenkideen für jeden Geldbeutel zu erfreuen. Vieles davon wurde in den Einrichtungen der Lebenshilfe gefertigt. Ergänzt wird die Angebotspalette aber auch durch andere Aussteller, die mit ihren wunderschönen Ständen ebenso zum Gelingen dieses Adventsmarktes beitragen.

Für Jung und Alt gibt es außerdem die Gelegenheit, unter fachmännischer Anleitung Kränze oder Gestecke selbst herzustellen oder auch schon den Weihnachtsbaum zu kaufen (Baumverkauf am Samstag geöffnet bis 16.00 Uhr). Bei der Weihnachtsbäckerei können Kinder am Sonntag ihre eigenen leckeren Plätzchen backen und verzieren.

Christmasrock wird während des Marktes für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Am Sonntag ab 14.00 Uhr spielt zudem die Band „Winestoned“: Hier kommen moderne Unplugged-Stücke, aber auch Rock ’n’ Roll und alte Klassiker aus dem letzten Jahrhundert in neuem Gewand daher.
Wer einen Hauch von Abenteuer verspüren möchte, kann sich im Außenbereich des Marktes aufhalten: hier besteht die Möglichkeit am Lagerfeuer zu verweilen und Glühwein aus eigener Herstellung der Lebenshilfe Winzer zu genießen. Kinder können hier in Begleitung Erwachsener auch Popcorn selbst herstellen. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Autor:

Beate Kielbassa aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen