Die Regional-Messe und der verkaufsoffene Sonntag finden große Resonanz
Sonniges Wochenende in Annweiler

Die Regionalmesse im Hohenstaufensaal fand große Beachtung.
5Bilder
  • Die Regionalmesse im Hohenstaufensaal fand große Beachtung.
  • Foto: Jürgen Bender
  • hochgeladen von Jürgen Bender

Annweiler. Petrus war am Wochenende der Trifelsstadt gewogen, und so fanden Regionalmesse und verkaufsoffener Sonntag bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen statt. Die Geschäfte waren bis 17 Uhr geöffnet, und man konnte in aller Ruhe im vielseitigen Angebot stöbern und ohne Stress seinen Einkauf tätigen. (Eine Umfrage dazu auf unserer Seite 30)
Attraktionen für die Erwachsenen waren sicherlich die vier Modeschauen, die am Sonntag ab 13 Uhr stündlich über die neuesten Trends informierten, und die Autoschau mit den neuesten Modellen in der Hauptstraße.
Auch für die Kleinen wurde eine Menge geboten. Auf dem Rathausplatz sorgte eine Hüpfpilz sowie Bullriding für Betätigung und auch vor dem Hohenstaufensaal gab es Möglichkeit sich auszutoben, während sich die Eltern im Innern über das breite Angebot von Handel und Handwerk informieren konnten. Jan Emanuel, stellvertretender Vorsitzender des Werbekreises versicherte dem Trifels Kurier, dass die Regionalmesse in Zukunft regelmäßig alle zwei Jahre am zweiten Aprilwochenende stattfinden werde.
Zu all dem lachte die Sonne vom Himmel, die Menschen genossen es im Freien vor den Gaststätten und Cafés zu sitzen, und allen war klar: Annweiler ist ein überaus lohnendes Einkaufs- und Ausflugsziel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen