Drei unterhaltsame Rheinland-Pfalz-Tage in Annweiler
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

Die Aufbauarbeiten für den Rheinland-Pfalz-Tag laufen seit dem letztem Wochenende auf vollen Touren.
2Bilder
  • Die Aufbauarbeiten für den Rheinland-Pfalz-Tag laufen seit dem letztem Wochenende auf vollen Touren.
  • Foto: Bender
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Annweiler. Das Wichtigste gleich zu Beginn: wenn möglich sollte man per öffentlichem Nahverkehr zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler kommen. Das stark erweiterte Zug- und Busangebot garantiert, dass die Besucher bis spät in die Nacht wieder nach Hause kommen. Der Bahnhof liegt zentral am Festgelände, die Bushaltestellen befinden sich am östlichen (Stadion) bzw. westlichen (Schwimmbad) Rand des Festgeländes. Wer mit dem eigenen PKW anreist, wird mittels einer Wegweisung zu den P&R-Parkplätzen geleitet. Die Parkgebühr von 8 Euro beinhaltet den Buspendelverkehr für alle Insassen des PKWs zum Fest. Das gesamte Stadtgebiet ist für den Individualverkehr gesperrt. Es stehen in Festnähe keine Parkplätze zur Verfügung.

Unterhaltungsprogramm auf sechs Bühnen

Und die Anreise lohnt: Auf insgesamt sechs großen Bühnen wird ein tolles Programm geboten. John Miles, Götz Alsmann, und Glasperlenspiel am Freitag, Thomas Anders, Kool Savas und Brass Machine am Samstag, Rolf Stahlhofen und Freunde feat. Laith AL Deen am Sonntag, sind die großen Stars. Sie werden bei freiem Eintritt die großen Bühnen in der Trifelsstadt rocken. Annweiler und das Trifelsland präsentieren sich unter den vier Aspekten historisch, innovativ, aktiv und kulinarisch.

Das Land Rheinland-Pfalz ist auf zahlreichen Aktionsflächen, Ausstellungen, und Infoständen vertreten. Zentrales Element dieser Aktivitäten und Präsentationen ist das Themenfeld „Rheinland-Pfalz regional“, das sich über die Saarlandstraße und einen Teil der Zweibrückerstraße durch die Stadtmitte von Annweiler erstreckt. Dort spiegeln sich Kultur, Tradition, die Stärken und Alleinstellungsmerkmale unserer rheinland-pfälzischen Kommunen wider.

Weitere Themenfelder des Landes sind „kreativ“ (Kunsthandwerk), solidarisch“ (Glaubensgemeinschaften), „sicher“ (Blaulicht-Organisationen), „natürlich“ (Naturschutzverbände und Landesforsten), „einsatzbereit“ (Streitkräfte) sowie „hilfsbereit“ (Rettungsorganisationen). Ergänzend präsentieren sich die Selbsthilfegruppen, Sozialverbände und Organisationen unter „Rheinland-Pfalz sozial“ und die Sportvereine zeigen: „Rheinland-Pfalz bewegt“.

Umzug am Sonntag

Weitere Attraktionen z.B. der Kleintierzuchtverbände, der Deutschen Bundesbank, der Vermessungs- und Katasterverwaltung sowie des Statistischen Landesamtes und der SGD Süd komplettieren den inhaltlichen Rahmen. Daneben prägen zahlreiche Talente aus der Region und die Begegnung der Menschen aus allen Teilen des Landes das Fest. Ein Höhepunkt ist der große Festzug am Sonntag ab 12.30 Uhr mit 70 Zugnummern und 2000 Mitwirkenden, den das SWR-Fernsehen überträgt. ben

Wichtige Infos auf einen Blick

An- und Abfahrt:
www.bahn.de oder www.vrn.de

Öffnungszeiten der Präsentations- und Infostände:
Freitag: 15 bis 19 Uhr
Samstag: 11 bis 19 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr
Bühnenprogramme unabhängig davon, teilweise bis Mitternacht

Programm und Festzug:

www.rlp.de/de/unser-land/rheinland-pfalz-tag/programm

Hotline zum Fest: 06346 301122

Die Aufbauarbeiten für den Rheinland-Pfalz-Tag laufen seit dem letztem Wochenende auf vollen Touren.
Zur besseren Orientierung hier der Plan zum Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler.
Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.