Arbeitseinsatz von Daimler und VR Bank Mitarbeiter
Außenanlage rund um das Tafelgebäude verschönert

Mitarbeiter von Daimler Benz im Einsatz.
2Bilder
  • Mitarbeiter von Daimler Benz im Einsatz.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Gleich zwei mal in den vergangenen Wochen bekam die Wörther Tafel wichtigen Besuch. Im Rahmen ihrer Sozial Aktiv-Tage hatten Mitarbeiter von Daimler Benz und der VR Bank beschlossen, die Außenanlage rund um das Tafelgebäude zu verschönern.
Den Container
aufgehübschtDie Daimler Benz Gruppe verpasste dem Container, der die Fahrradwerkstatt beherbergt, einen neuen Außenanstrich. Das war bitter nötig, er bot keinen schönen Anblick mehr.
Nach intensiver Verjüngungskur strahlt er jetzt wieder im neuen Kleid.
Da der Arbeitseinsatz an einem der Lebensmittel Ausgabetage stattfand, konnten die ehrenamtlichen Helfer das Werk der Daimler Mitarbeiter gleich bestaunen und beklatschen.
Kurze Zeit später übernahm eine Mitarbeitergruppe der VR Bank es, auf dem Außengelände eine Hecke und etliche Blühbüsche zu pflanzen. Außerdem wurde das Holzwerk der Ausgabestelle für Haushaltswaren und Kleidung in fröhlich bunten Farben gestrichen.
Neben ihrer Arbeitskraft haben beide Gruppen auch noch ihre Arbeitsmaterialien und die Pflanzen gesponsert.
Die Mitarbeiter der Tafel bedankten sich bei den Helfern von Daimler Benz und VR Bank mit deftigen Grillwürsten, so dass für alle Beteiligten auch das Vergnügen an der guten Sache nicht zu kurz kam.
Noch einmal ein herzliches Dankeschön von Vorstand, Ehrenamtlern und Besuchern der Wörther Tafel an die fleißigen Helfer von Daimler Benz und VR
Bank. ps

Mitarbeiter von Daimler Benz im Einsatz.
Die VR Bank-Mitarbeiter verpassten der Ausgabestelle bunte Farben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen