Musikschule Kottner e. V. Steinweiler Hochstadter Weihnachtschor
Weihnachtsmelodien in St. Theodard Wörth

Wörth. Am Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr findet in der katholischen Kirche St. Theodard in Wörth ein Weihnachtskonzert des Hochstadter Weihnachtschors statt. In dem Projektchor haben sichneben einigen Mitgliedern von Tonart Hochstadt viele weitere 
Sängerinnen und Sänger zusammengefunden, um sich in einemzeitlich begrenzten Rahmen der weihnachtlichen Chormusik 
zu widmen. Seit Mai laufen die Proben für das abwechslungsreiche Programm mit Liedern aus verschiedenen Genres der
Weihnachtsmusik. Von klassisch, traditionell bis modern, vongetragen bis fott ist für jedes Ohr etwas dabei. Nach der Premiere im Jahr 2012, u. a. in Mariä Himmelfahrt inMaximiliansau, gibt es ein Comeback, wieder unter der Leitung von Matthias Wöschler, der ansonsten als Klavierlehrer derMusikschule Kottner in Steinweiler und Begleiter von Chören in der Region bekannt ist. Die Begleitung übernehmen diesmal Viktoria Fuhr, Johanna Kammann und Tabea Köhler, allesamt Klavierschülerinnen von Matthias Wöschler aus der Musikschule.Einlass für das Konzerte ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden werden sehr gerne entgegengenommen. Diese kommen zum einen den Kirchengemeinden zugute, zum anderen dienen sie zur fnanziellen Unterstützung des WaisenhausesNgatuve Vatere in Kalkfeld/Namibia (www.chamaeleon-stiftung.org/soziales/afrika/namibia/waisenhaus-ngatuve-vatere/).

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.