Nachbarschaftsfest in Süd am 18. Mai
16. Familienfest

Familienfest. Auf dem Bürgermeister-Krafft-Platz organisiert die Interessengemeinschaft Ludwigshafen-Süd (IG LU-Süd) das traditionelle, 16. Familienfest am Samstag, 18. Mai, von 14 bis 22 Uhr. Bei diesem Nachbarschaftsfest ist alles anders: Ein Steuerberater und ein Bäcker stehen am Grill, die Empfangssekretärin frittiert leckere Pommes, der Chef des EDEKA-Marktes schenkt echten Mohrbacher-Kaffee aus und der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) backt die besten, hausgemachten Kuchen.
Um 14 Uhr ist die Eröffnung durch die Vorsitzende der IG LU-Süd, Bettina Heller. Ortsvorsteher Christoph Heller wird ein Grußwort halten. Besonders für die Kinder wird viel geboten: Entenrodeo, Hüpfburg und Kinderschminken sorgen für viel Abwechslung.

Die IG LU-Süd mit 65 Mitgliedern ist eine Kombination aus Gewerbeverein, Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Privatpersonen, denen der Stadtteil Ludwigshafen-Süd am Herzen liegt. Das Familienfest ist ein entspannter Treffpunkt für Jung und Alt - und damit gelebte Gemeinschaft des Stadtteils. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.