Jahresprogramm des Kneipp-Vereins Haßloch
Gesundheit im Visier

 Kerstin Arleth, Regina Keil und Marion Gryger vom Kneipp-Verein bei der Vorstellung des Programmheftes beim Sicherheits- und Gesundheitstag in Haßloch.  Foto: Gryger
4Bilder
  • Kerstin Arleth, Regina Keil und Marion Gryger vom Kneipp-Verein bei der Vorstellung des Programmheftes beim Sicherheits- und Gesundheitstag in Haßloch. Foto: Gryger
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Haßloch. Marion Gryger ist seit 2015 Vorsitzende des Kneipp Vereins Haßloch. Die Angebote des Bundesverbandes ergänzt sie jährlich durch eigene Ideen und bereichert dadurch das Standardprogramm, schafft Anreize für Mitglieder und Interessenten. „Mir liegt die Gesundheitsvorsorge und -Erhaltung sehr am Herzen, insbesondere in der Corona-Pandemie, in der das gemeinschaftliche Zusammentreffen fehlt. Deshalb nutze ich die neuen Medien und freue mich, dass auch ältere Mitglieder auf diese Weise an die neuen Medien herangeführt werden. Meistens lässt sich diese Generation durch Kinder rund Enkel an die Neuerungen heranführen, also ein Doppeleffekt,“ verrät die sehr agile Vorsitzende. Nach der geflügelten Redewendung „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ hat sie nun ein umfassendes, aktuelles Jahresprogramm für 2021 zusammengestellt, das viel Raum für Online-Kurse zulässt. In kleinen Gruppe hat sie bereits im Dezember vorigen Jahres Online-Kurse angeboten, die sehr gut angenommen werden und das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Mitgliedern stärken. Die Hulahup-Kurse, insbesondere für das Abnehmen geeignet, fanden große Resonanz: „Ich bin sehr dankbar, dass ich von fachkundigen Trainerinnen und meinem Stellvertreter Thomas Krill sowie einem engagierten Team bei meiner Arbeit unterstützt werde, die diese Onlinekurse zum Teil durchführen“, betont Marion Gryger. Eine Herausforderung ist das Jahr 2021, in dem der Gründer des Kneipp-Vereins, Sebastian Kneipp, hundert Jahre alt wird, allerdings sind große Feiern wegen der Pandemie nicht möglich, doch will der Haßlocher Verein bei Saison-Eröffnung, vorgesehen ist der 22. Mai von 14 bis 17 Uhr, am Wassertretbecken auf dieses Datum mit den Veranstaltungen: Tag des Wassers, Tag der Bewegung, der Lebensordnung und der Ernährung hinweisen. Zu Pfingsten ist eine Feier mit Rahmenprogramm mit Online-Trainings geplant, die im 1. Quartal gebucht werden können. Je nach aktuellen Vorgaben zu den Corona-Regelungen starten die Präsenzangeboten im April. In dem vielfältigen Gesundheitsangebot sind zahlreiche Kurse über Gymnastik, Entspannung bis hin zu Workshops, Vorträgen, Präventionswochen und vielen kostenlosen Aktivitäten, wie zum Beispiel ein Wohlfühl-Yoga-Wochenende in Klingenmünster im Stiftsgut Keyawemühle im November 2021 geplant. Marion Gryger weist im Gespräch mit dem Wochenblatt auf die Kooperation mit der Gemeindebücherei Haßloch hin, in der unter dem Thema „Gesund leben“ ein kostenloser Medienvertrieb von Kneipp-Literatur angeboten wird. Interessant sind die Wildkräuter- und Baumführungen, die von einer ausgebildeten Fachkraft durchgeführt werden. In dem über achtzig Seiten umfassenden Programmheft finden sich auch mehrere spannende Angebote für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Mit einem ansprechenden farbig gestalteten Geburtstagsgruß und mit dem Kneipp-Journal: aktiv und gesund sind die Mitglieder stets mit dem Kneipp-Verein Haßloch verbunden. Übrigens gibt der Vorstand Hilfestellung bei der Einrichtung einer Online-Zuschaltung. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer: 06324 9822530, E-Mail info@ kneipp-verein-hassloch.de. jm

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Flyer, Broschüren, Plakate: Das Designbüro Kommunikat aus Neustadt/Weinstraße optimiert Ihre Firmenkommunikation.
8 Bilder

Qualität ist kein Zufall
Artenschutz für Papiertiger!

Neustadt. Viele Informationen werden heutzutage digital übermittelt. Das kann Zeit und Papier sparen. Aber etwas im Sinn des Wortes zu „begreifen“ hat je nach Einsatz noch ganz andere Dimensionen: wertvoll, wichtig, dekorativ, verkaufsfördernd, aufzubewahren, erfreulich … Sparen Sie Papier, wo man gut darauf verzichten kann. Aber besser nur dort. Wer die Inhalte seiner Firma kommunizieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Am naheliegensten scheint derzeit alles, was virtuell geht. Man erreicht...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen