Ausstellung mit Fotografien von Friedrich Haag
Kunst im Treppenhaus

Friedrich Haag beschäftigt sich inzwischen seit fast 60 Jahren mit der Fotografie.  Fotos (2): Friedrich Haag
2Bilder
  • Friedrich Haag beschäftigt sich inzwischen seit fast 60 Jahren mit der Fotografie. Fotos (2): Friedrich Haag
  • hochgeladen von Markus Pacher

Haßloch. Die Reihe „Kunst im Treppenhaus“ in der Haßlocher Gemeindebücherei zeigt im September und Oktober Fotografien von Friedrich Haag. Dabei handelt es sich um Bilder, die er für den Fotowettbewerb von Wikimedia Commons (dem Medienarchiv von Wikipedia) aufgenommen hat.
Der Fotowettbewerb steht monatlich unter einem anderen Thema. Dementsprechend breitgefächert ist auch das Spektrum der ausgestellten Bilder. Einzige Gemeinsamkeit: Sie alle haben es im Rahmen des Wettbewerbs stets unter die ersten drei Plätze geschafft. Friedrich Haag beschäftigt sich inzwischen seit fast 60 Jahren mit der Fotografie. Für den Diplominformatiker, der bis zu seiner Pensionierung in der Softwareentwicklung tätig war, ist die Fotografie immer ein Hobby neben dem Hauptberuf gewesen. Inzwischen ist er seit einigen Jahren im Ruhestand und die Leidenschaft für die Fotografie noch mehr in den Fokus gerückt. Sein Schwerpunkt liegt in der Natur- und Reisefotografie. Seit 2014 bebildert er zudem die Internet-Enzyklopädie Wikipedia hauptsächlich mit Fotos von Kulturdenkmälern sowie geschützten Gebieten und Objekten. Über 3.000 Fotos hat er bereits im Wikipedia-Medienarchiv „Wikimedia Commons“ veröffentlicht. Im Frühjahr 2019 hat Friedrich Haag eine Auswahl seiner Bilder schon einmal im Foyer des Haßlocher Rathauses ausgestellt. Rund eineinhalb Jahre später nun auch bei „Kunst im Treppenhaus“ ausgewählte Fotografien zeigen zu dürfen, freut ihn nach eigener Aussage sehr.
„Die Reihe hat sich inzwischen etabliert und wird von immer mehr Besuchern wahrgenommen“, erzählt der Erste Beigeordnete Tobias Meyer im Gespräch mit Friedrich Haag.
Daher profitieren letztlich beide Seiten: zum einen die Künstlerinnen und Künstler, die durch die Ausstellung eine gewisse Aufmerksamkeit erfahren, und zum anderen die Bücherei, deren Treppenhaus mit den wechselnden Ausstellungen stets eine Aufwertung erfährt. Die Fotografien von Friedrich Haag können bis Ende Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. ros

Friedrich Haag beschäftigt sich inzwischen seit fast 60 Jahren mit der Fotografie.  Fotos (2): Friedrich Haag
Seit 2014 bebildert Friedrich Haag zudem die Internet-Enzyklopädie Wikipedia
Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Apinatur® Handpflege mit Honig und Propolis
Hände waschen und intensiv pflegen ist zurzeit sehr wichtig!

Haßloch. Seit mehr als 20 Jahren bieten wir, die Apopharm GmbH, ein umfangreiches Sortiment an Produkten rund um die Biene und den Honig an. Ein besonders beliebtes Produkt aus unserem Sortiment ist unter anderem unsere Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis. Gerade in der Covid-19-Zeit ist es wichtig, unsere Hände häufig zu waschen und zu desinfizieren. Dies trocknet die Haut jedoch aus, sie ist enorm rau und strapaziert! Apinatur® Hand- und Nagelcreme mit Honig und Propolis wurde zur...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen