Zeugen in Kirrlach gesucht
Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-System entwendet

Waghäusel. In Kirrlach entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten hochwertigen mattschwarzen Mercedes-Benz E-Klasse. Das Fahrzeug stand in der Eifelstraße und wurde im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr entwendet.

Die Originalschlüssel wurden innerhalb des Wohnanwesens aufbewahrt und befanden sich auch nach der Tat noch im Besitz des Halters. Am Fahrzeug waren Heidelberger Kennzeichen angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter  0721 666-5555 entgegen.

Das Polizeipräsidium Karlsruhe rät Besitzern von Autos mit Keyless-Go-Systemen folgende Verhaltenstipps:

- Achten Sie auf fremde, verdächtige Personen und Fahrzeuge. Es

könnte sich um professionelle Autodiebe handeln, die
möglicherweise versuchen sich "unauffällig" das Schlüsselsignal
zu verschaffen.

- Stellen Sie, wenn möglich, hochwertige Fahrzeuge in einerabschließbaren Garage ab.

- Fragen Sie bei dem Hersteller Ihres Fahrzeuges nach, ob für IhrFahrzeug der Komfortzugang deaktiviert werden kann und nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie Ihr Fahrzeug außerhalb einer verschließbaren Garage abstellen.

- Legen Sie den Fahrzeugschlüssel nicht in der Nähe der Haus- oderWohnungstür ab.

- Verwenden Sie bei Nichtbenutzung des Fahrzeugs Hüllen oderBehältnisse, um das Funksignal abzuschirmen. So können beispielsweise Schlüsseletuis mit eingebauter Abschirmfolie oder

Schlüsseltresore über das Internet oder im Fachhandel erworben werden.

- Sichern Sie ihr Fahrzeug durch zusätzlichen optischen oderakustischen Alarm, der Diebe bei ihrer Arbeit stört oder abschreckt.

- Autodiebe gehen oft den Weg des geringsten Widerstandes. Je längeres dauert, ein Fahrzeug zu öffnen und zu entwenden, umso unwahrscheinlicher wird der Fahrzeugdiebstahl. Machen Sie es daher

den Dieben schwer und installieren Sie beim Abstellen des Fahrzeugs mechanische Diebstahlsicherungen, wie zum Beispiel die klassische Lenkradkralle, eine Gangschaltungs- oder auch Pedalsperre.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
von links:
Florian Pfeifer CEO Café del Rey/ Renate Simmerling Assitenz der Geschäftsleitung Café del Rey/ Julien Denis SV Sandhausen/ Manfred Reindl Inhaber Kaffee-OK
2 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen