Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Beschädigter PKW mit Heckschaden

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub
Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt abgestellten Seat Ibiza

Hinzweiler. Die Fahrerin hatte den PKW am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz "In der Au" abgestellt. Am Montagmorgen bemerkte sie den Schaden an ihrem Fahrzeug. Offensichtlich stieß ein unbekannter PKW-Fahrer beim Ausparken gegen ihren Seat und fuhr weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen dunklen PKW. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 zu melden. | Polizeidirektion...

Blaulicht
Beim Abbiegen in Medard Hecke und Pfosten touchiert. Wer kann helfen, den Verursacher zu finden? / Symbolfoto

Unfallflucht in Medard
Pfosten und Hecke beim Abbiegen beschädigt

Medard. Ein Anwohner der Kirchgase bemerkte am Dienstagmittag, 31. August, dass ein Fahrzeug seine Grundstückshecke beschädigt hatte. Als die Polizeibeamten vor Ort waren, entdeckten sie einen weiteren Unfallschaden. Auf der gegenüberliegenden Seite war ein Schild beschädigt worden. Die vorgefundenen Reifenspuren deuten darauf hin, dass es vermutlich eine landwirtschaftliche Maschine war,  die die Schäden verursacht hatte, als sie vom Feldweg aus in Richtung Löllbach in die Kirchgasse gelenkt...

Blaulicht
Wer hat den Unfall in Medard gebaut? / Symbolfoto

Medard: Polizei sucht Unfallzeugen
Auto-Rambo haut einfach ab

Medard. Ein unbekannter Autofahrer baute am Mittwoch einen Verkehrsunfall in Wildwestmanier, erst rammte er einen geparkten Wagen und und haute dann einfach mal ab. Der Besitzer des Kia Rio entdeckte den Unfallschaden gegen 17 Uhr, als er wieder zurück zu seinem Wagen kam. Den hatte er Mittags in der Schulstraße geparkt – da noch makellos. In der Zwischenzeit hatte der Auto-Rambo schon sein Werk vollbracht und den geparkten Kia Rio vorne auf der Fahrerseite gerammt und dabei Kotflügel und...

Blaulicht
Bei Unfall zehn Meter Abhang hinabgestürzt zwischen Rehborn und Lettweiler

Unfallzeugen bei Rehborn gesucht
Beim Ausweichen 10-Meter-Hang abgestürzt

Rehborn. Bei einem Ausweichmanöver kam ein 44-Jähriger am Mittwochabend, 26. Mai, von der Straße ab und überschlug sich danach mehrfach im angrenzenden Abhang. Der Fahrer eines Lieferservice befuhr gegen 18.15 Uhr die K77 von Lettweiler in Richtung Rehborn. In einer Linkskurve stieß er gegen den rechten Bordstein, verlor die Kontrolle über den Wagen und schleuderte auf der gegenüberliegenden Seite einen circa zehn Meter hohen Abhang hinunter. Dabei streifte der Kleinwagen mehrere Bäume und...

Blaulicht

Tieflader verursacht Sachschaden und fährt weiter
Polizei sucht Zeugen

Jettenbach. Der Fahrer eines Tiefladers verursacht Sachschaden und fährt einfach weiter. Am Freitagmittag, 19. März, setzte ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der L370 in einer Kurve zwischen Bosenbach und Jettenbach die Ursache für einen Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Nach Zeugenaussagen hätte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Tieflader gehandelt, der auf der Ladefläche einen blauen und einen grünen Pick-up transportierte. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der...

Blaulicht
Foto: Ingo Kramarek/Pixabay

Hinweis an Polizei Lauterecken
Flüchtiger Unfallverursacher gesucht

Rothselberg. Beim Ausweichmanöver ist am Montagnachmittag eine PKW-Fahrerin in dieSchutzplanke gefahren. Die Fahrerin blieb unverletzt, Schaden am PKW: 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem unfallflüchtigen Verkehrsteilnehmer, der der Geschädigten mit einem schwarzen PKW-Kombi, vermutlich Opel mit KL - Kennzeichen, auf der L 370 entgegenkam. Die 26-jährige Unfallgeschädigte war mit ihrem Wagen um 16.50 Uhr vonder Palatia in Richtung Rothselberg gefahren. Kurz vor dem Ortseingang...

Blaulicht
Subaru beschädigt und Fahrerflucht begangen. Zeugen gesucht in Lauterecken

Fahrerflucht in Lauterecken
Vekehrsunfall in Saarbrücker Straße

Lauterecken. Vermutlich in der Nacht auf Samstag, 13. Februar, wurde ein parkendes Wagen in der Saarbrücker Straße beschädigt. Die Halterin hörte gegen 1 Uhr einen Knall, konnte das Geräusch jedoch nicht zuordnen. Am nächsten Morgen stellte sie an ihrem Subaru einen Schaden fest. Anhand der Fahrzeugspuren konnte die Polizei ermitteln, fass der unbekannte Unfallverursacher  auf der B420 in Richtung Wiesweiler und streifte beim Vorbeifahren den am Fahrbahnrand geparkten Subaru. Der unbekannte...

Blaulicht
Der beschädigte Wagen stand in der Lauterstraße am Straßenrand

Unfallflucht in Lauterecken
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Lauterecken. Gegen den Außenspiegel eines Pkw ist am frühen Sonntag, 17. Januar, ein Autofahrer in der Lautertalstraße gestoßen und anschließend unerlaubtweitergefahren. Der Pkw war zwischen 7 Uhr und 7.30 Uhr am rechten Straßenrand in Fahrtrichtung Stadtmitte geparkt. Zeugen berichteten, dass ein größeres schwarzes Fahrzeug kurzzeitig unmittelbar vor dem beschädigten Wagen gehalten hatte. Ob dessen Fahrer den Schaden verursacht hat oder vielleicht Hinweise zum Unfallflüchtigen geben könnte,...

Blaulicht

Zeugen gesucht in Lauterecken
Fahrer flüchtet nach Parkplatzunfall

Lauterecken. Erst einen Unfall auf dem Parkplatz gebaut und dann die Flucht ergriffen. Warum macht man das? Für Unfälle kommt die Versicherung auf, für Fahrerflucht zahlt der Verursacher aber selbst – sowohl den gegnerischen Schaden als auch den eigenen, zusätzlich zur Strafanzeige mit allen Konsequenzen, von der Geldstrafe zum Ausschluss aus der eigenen Versicherung, eine Strafanzeige oder bis zur Haft. Insgesamt hatte der bislang unbekannte Verkehrsteilnehmer also keine gute Idee, als er...

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Lauterecken: Außenspiegel beschädigt und weitergefahren

Lauterecken. Der Außenspiegel auf der Fahrerseite ist am Montag, 16. November an einem PKW in der Saarbrücker Straße beschädigt worden. Der unfallflüchtige Verkehrsteilnehmer hatte in Richtung Kusel fahrend, vermutlich mit seinem rechten Außenspielgel den des ordnungsgemäß eingeparkten Fahrzeuges "geküsst". Damit der Geschädigte seine Kosten beim Unfallverursacher geltend machen kann, bittet die Polizeiinspektion Lauterecken um Hinweise unter Telefon 06382 9110. |pilek-AH

Blaulicht
Symbolfoto

Glanbrücken: Unfall mit Fahrerflucht
Traktor wird von Straße gedrängt

Glanbrücken. Am Dienstag, 3. November, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der Bundesstraße B420 zwischen Sankt Julian und Glanbrücken. Trotz Gegenverkehr überholte ein Pkw-Fahrer einen vor ihm fahrenden Traktor. Der Autofahrer scherte  so knapp wieder ein, dass der Traktor ausweichen musste. Er fuhr auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn und touchierte einen Baum. Der Autofahrer fuhr unbeirrt weiter und beging damit Unfallflucht.  Zeugen gesucht Hinweise zum flüchtigen...

Blaulicht

Zu schnell unterwegs
Unfallflucht in Lauterecken - Ermittlungen aufgenommen

Lauterecken. Einen Teil des Kennzeichens eines geflüchteten Unfallgegners hat am Sonntagabend, 25. Oktober die Fahrerin des geschädigten PKW an die Polizei weitergeben können. Die Beamten nahmen den Unfall an der engen Abzweigung Hauptstraße / Bergstraße auf. In Richtung Glanbrücke war vermutlich der Fahrer eines dunklen Ford Focus etwas zu schnell unterwegs und touchierte an der Unfallstelle den Spiegel des ihm entgegenkommenden Fahrzeuges. Bei der Polizei hat sich der geflüchtete Unfallfahrer...

Blaulicht

Dank aufmerksamer Zeugen
Verkehrsunfallflucht in Kreimbach-Kaulbach aufgeklärt

Kreimbach-Kaulbach. Beim Rangieren eines Lastkraftwagens hat der 47-jährige Fahrer ein Verkehrsschild umgefahren. Zeugen verständigten am Dienstagnachmittag, 20. Oktober die Polizeiinspektion. Über das Kennzeichen und die Beschriftung des LKW konnte der Halter, eine Firma, ermittelt und kontaktiert werden. Der Firmenchef befragte den Fahrzeugführer weshalb er nach dem Zusammenstoß am Bahnübergang nicht angehalten hatte. Der 47-Jährige gab an, dass er wegen der defekten Bahnschranke die...

Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Lauterecken bittet um Zeugenhinweise
Unfallflucht ist eine Straftat!

Essweiler. Das "unerlaubte Entfernen von der Unfallörtlichkeit" ist mit Strafe bewertet. Zudem ist die Verschiebung der Folgen des eigenen "Fahrfehlers" auf jemand anderes total unfair. Wenn sich der Unfallflüchtige nicht noch meldet oder Zeugenhinweise bei der Polizei eingehen, wird der junge Fahrzeughalter aus Essweilerauf dem Schaden an seinem Kleinbus "sitzen bleiben". Am letzten Wochenende war vermutlich ein Fahrzeug beim Rangieren in die Seite des in der Lochgasse am Fahrbahnrand...

Blaulicht
Das lange und hohe Schwerfahrzeug hat das Werbeschild in der engen Straße oben links im Bild (siehe Pfeil) sichtbar beschädigt.

Offenbach-Hundheim: Unfallflucht mit Langholztransporter
Keine gute Idee

Offenbach-Hundheim. Die Oberkante eines Langholztransporters hat am Mittwochnachmittag, 7. Oktober, eine Reklametafel in der Hauptstraße in über vier Meter Höhe touchiert. Der Fahrer des großen Fahrzeuges hätte noch kurz angehalten, dann jedoch seine Fahrt Richtung Kusel fortgesetzt, ohne die Feststellung seiner Daten zu ermöglichen. Unfallflucht in Offenbach-Hundheim wurde beobachtetZeugen notierten das Kennzeichen und konnten auch den Fahrer selbst beschreiben. Sie hatten beobachtet, wie das...

Blaulicht
Am linken Außenspiegel des KIA fehlt das Spiegelglas

Unfallflucht in Rothselberg
Spiegel an vorbeifahrendem Auto beschädigt

Rothselberg. Mit ihren Außenspiegeln sind am Donnerstagmorgen, 1. Oktober, in der Hauptstraße zwei Pkw zusammengekracht. Während der Fahrer eines KIA angehalten hatte, fuhr der Unfallgegner, der Führer eines grauen Pkw, vermutlichFord Kombi, in Richtung weiter. Am KIA wurde der Spiegel durch den Anstoß herausgelöst. An der Spiegelhalterung ist die Anstoßstelle des zweiten Fahrzeuges erkennbar. Der Außenspiegel des Ford wurde vermutlich vom Wagen abgetrennt. Leider hatte der KIA-Fahrer das Teil...

Blaulicht
Die Mauer aus Pflanzringen ist auf verschiedenen Höhen erheblich beschädigt worden.

Unfallflucht in Jettenbach
Mauer beschädigt und weitergefahren

Jettenbach. In der Klausstraße hat es am Mittwochabend, 9. September, um 19.54 Uhr mächtig gekracht. Ein blauer Transporter fuhr mit einem großen doppelachsigenAnhänger über den Gehweg gegen eine Mauer aus Pflanzringen. Der Fahrer war im Kurvenbereich nach rechts von der Straße abgekommen, flüchtete aber direkt in Richtung Kollweiler ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. An dem blauen Transporter, möglicherweise Marke Fiat oder Iveco,...

Blaulicht
Rote Farbe blieb vom Unfallflüchtigen am beschädigten Kotflügel zurück.

Zeugen in Glanbrücken gesucht
Unfallflucht beim Einkaufsmarkt

Glanbrücken. Rote Lackspuren sind am Mittwochmittag bei einer Unfallflucht auf demParkplatz des Einkaufsmarktes an einem abgestellten Fahrzeug zurückgeblieben. Die Halterin des PKW Peugeot war zwischen 13:00 und 13:30 Uhr im Markt. Bei ihrer Rückkehr wurde sie direkt auf den großflächigen Schaden an ihrem Fahrzeug aufmerksam. Die Polizei nahm die Ermittlungen nach dem Unfallverursacher auf, der sich nach dem Crash mit seinem roten Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Hinweise...

Blaulicht
Der Spiegel am geparkten Fahrzeug wurde total zertrümmert

Unfallflucht in Lauterecken
Zeugen nach "Spiegelkuss" gesucht

Lauterecken. Wieder ist ein Autofahrer nach einem "Spiegelkuss" mit einem parkenden Fahrzeug geflüchtet. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend, 2. September, vor 23.20 Uhr, in der Saarbrücker Straße. Der beschädigte Pkw stand beim Anwesen Saarbrücker Straße 24 am Straßenrand. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Unfallverursacher aus Richtung Medard kommend durch die Saarbrücker Straße gefahren war. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer...

Blaulicht
Das blaue Spiegelgehäuse wurde am geparkten PKW total zerstört

Unfallflucht in Offenbach-Hundheim
Im Vorbeifahren touchiert und abgehauen

Offenbach-Hundheim. An einem in der Saarstraße geparkten Auto ist am Montagnachmittag, 29. Juni, der linke Außenspiegel beschädigt worden. Der Wagen stand ordnungsgemäß geparktam Straßenrand. Es ist davon auszugehen, dass ein vorbeifahrender Wagen den Spiegel touchiert hatte. Was fürs Erste nicht weiter tragisch ist, denn es passiert häufig. Wenn der Unfallverursacher jedoch einfach weiterfährt, begeht er eine Straftat, nämlich eine Verkehrsunfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise zu...

Blaulicht

Zwischen Reipoltskirchen und Hohenöllen
Mit Außenspiegel kollidiert und weitergefahren

Hohenöllen. Am Montagabend, 22. Juni, ist eine Autofahrerinauf der K 41 zwischen Reipoltskirchen und Hohenöllen mit einem weißen VW-Transporter kollidiert. Nach dem Zusammenprall der beiden Spiegel gegen 18.09 Uhr wurde der in Richtung Reipoltskirchen fahrende Transporter kurz angehalten. Dann aber setzte der Mann am Steuer seine Fahrt fort ohne mit der Fahrerin des Nissan zu sprechen. Diese bleibt nun auf ihrem Sachschaden sitzen, wenn der Unfallgegner nicht gefunden wird. Die Polizei in...

Blaulicht
Genau auf der Ecke vorne links wurde das Blech eingedrückt, was als weißer Fleck zu sehen ist

Polizei Lauterecken sucht Zeugen
Unfallflucht vor Einkaufsmarkt

Lauterecken. Ein Parkrempler hat sich am Montagmorgen, 22. Juni, auf dem Parkplatz vor den beiden Einkaufsmärkten in der Saarbrücker Straße ereignet. Als die Halterin eines blauen Autos zu ihrem geparkten Wagen zurückkam, stellte sie eine auffällige Beschädigung links an der vorderen Stoßstange fest. Der Unfall muss zwischen 9.45 und 10.10 Uhr erfolgt sein. Vom Unfallverursacher war nichts mehr zu sehen. Die Polizeiinspektion in Lauterecken bittet um Hinweise zu der Unfallsache unter der...

Blaulicht
In dieser langgezogenen Kurve wurde der Rollerfahrer überholt

Rollerfahrer touchiert und geflüchtet
Zeugen gesucht

Lauterecken. Leichte Verletzungen des Fahrers und Beschädigungen an seinem Roller sind die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagmittag. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei in Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefonnummer 06382 9110. Der 43-jährige Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad den Feldwirtschaftsweg zwischen Windhofstraße und Geisenrech hinunter. Um12.45 Uhr wurde er in einer langgezogenen leichten Kurve von einem...

Blaulicht
Symbolfoto

Unerlaubtes entfernen vom Unfallort
Außergewöhnlicher Unfall in Lauterecken

Lauterecken. Einen nicht alltäglichen Verkehrsunfall bearbeiten momentan Beamte der Polizei in Lauterecken. Am Freitagvormittag, 28. März, ereignete sich auf der B 270 in Höhe der Abzweigung Wolfstein-Roßbach ein Verkehrsunfall. Aufgrund eines abbiegenden PKW mussten die drei sich unmittelbar dahinter befindlichen Fahrzeuge plötzlich abbremsen. Hierbei konnten die ersten Beiden noch rechtzeitig reagieren, das dritte Kraftfahrzeug jedoch streifte beim Versuch auszuweichen das vor ihm Fahrende,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.