Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Unfall auf der B420

Unfall bei Offenbach-Hundheim
Fahrer verliert Kontrolle auf B420

Offenbach-Hundheim. Wie kam der Pritschenwagen in den Straßengraben? Das fragten sich die  Polizeibeamten, als sie an der Unfallstelle auf der B420 zwischen Glanbrücken und Offenbach-Hundheim eintrafen. Bei der Ansprache des Fahrers wurde den Polizisten direkt klar, warum das Fahrzeug auf gerader Strecke im Graben landete. Bei dem 32-Jährigen konnten sie deutlich Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab auch gleich einen Wert über zwei Promille. Gegen den Fahrer wurde ein...

Blaulicht
Unter anderem in der Windhofstraße waren Randalierer am Werk
2 Bilder

Lauterecken: Randale und Corona
Mit Absicht Unfälle provoziert?

Lauterecken. Randalierer wollten wohl Verkehrsunfälle provozieren, als sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 25. November, absichtlich dafür sorgten. Das erste Opfer war ein Lieferant am frühen Morgen, als er gegen 4 Uhr mit seinem Transporter auf der Saarbrücker Straße unterwegs war und auf ein unerwartetes Hindernis traf. Da war es aber schon zu spät — Unbekannte hatten einen Gullydeckel absichtlich mitten auf der Straße platziert und der ahnungslose Lieferant war über das Hindernis...

Blaulicht

Weiterfahrt untersagt
Mit 1,88 Promille unterwegs

Hinzweiler. Einen Wert von 1,88 Promille hat ein Atemalkoholtest bei einem PKW-Führer am Samstagabend, 21. November ergeben. Die Polizeistreife hatte den 43-jährigen Mann um 22.15 Uhr mit seinem Fahrzeug In der Au kontrolliert. Während der Kontrolle konnten die Beamten starken Alkoholgeruch wahrnehmen. Zudem lagen mehrere leere Bierdosen im Innenraum des PKW. Die Weiterfahrt wurde nach der Blutprobenentnahme untersagt. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den...

Blaulicht

Mehrere Anzeigen für den 17-jährigen
Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Lauterecken-Wolfstein. Die Polizei konnte einen 17-jährigen feststellen, der unerlaubt mit einem PKW einen Ausflug machte. Der Jugendliche nahm den Fahrzeugschlüssel des PKW seiner Mutter an sich und machte zusammen mit seiner 14-jährigen Schwester eine nächtliche Spritztour. Bei der polizeilichen Überprüfung wurde festgestellt, dass der Fahrer das Fahrzeug unter Einfluss alkoholischer Getränke, ohne erforderliche Fahrerlaubnis und zudem unbefugt benutzt hatte. Auf den Jugendlichen kommen nun...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Glanbrücken
Unter Einfluss von Alkohol unterwegs

Glanbrücken. Am Samstag, 3. Oktober, wurde in Glanbrücken gegen 19.50 Uhr ein 52-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte beim Fahrer der Einfluss alkoholischer Getränke nachgewiesen werden. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von umgerechnet 1,73 Promille. Zu Beweiszwecken erfolgte eine Blutentnahme. Weiterhin erfolgte die Sicherstellung des Führerscheins. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Blaulicht

Mit mehr als 2 Promille unterwegs
Fragwürdige Verhaltensformen

Lauterecken. Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen kommen auf zwei Männer im Alter von 27 und 33 Jahren zu, die mit ihrem Verhalten für großes Unverständnis bei anderen Personen sorgten. Zunächst entblößten sich die beiden sichtlich alkoholisierten Herren mehrfach und urinierten in der Öffentlichkeit. Zudem streckte einer der Männer sein blankes Hinterteil in Richtung der nahegelegenen Polizeidienststelle. Das Verhalten konnte von mehreren Passanten, die bei schönem Wetter unterwegs waren,...

Blaulicht
Symbolfoto

Ladendiebstahl in Glanbrücken
26-Jährige im Verdacht

Glanbrücken. Bei einer 26-jährigen Frau sind Gegenstände aus dem Einkaufsmarkt in der Glantalstraße gefunden worden die sie nicht bezahlt hatte. Die Polizei stellte am Mittwochnachmittag, 2. September, die Personalien der Frau fest. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt und zeigte 1,8 Promille an. Die vermutlich gestohlenen Gegenstände fanden sich in einer Sporttasche, die im Außenbereich des Marktes versteckt war. Polizeiinspektion Lauterecken

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtliche Kontrolle in Lauterecken
"Volles Programm" bei Fahranfänger

Lauterecken. In der Nacht von Mittwoch, 1. Juni, auf Donnerstag 2. Juni, ist der Polizeistreife in der Saarbrücker Straße inLauterecken ein junger Autofahrer aufgefallen. Bei seiner Kontrolle war eine "Alkoholfahne" zu riechen. Ein Test ergab knapp über 0,5 Promille. Während dieser Wert bei der Mehrheit der Verkehrsteilnehmer an der Untergrenze einer Ordnungswidrigkeit einzustufen ist, hat der Fahranfänger in der Probezeit aber den Null-Promille-Wert einzuhalten. Auf der Dienststelle ergab...

Blaulicht
Der PKW wurde seitlich ab der Beifahrertür nach hinten erheblich deformiert
2 Bilder

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Definitiv zu viel Alkohol am Steuer

Kreimbach-Kaulbach. Unverletzt ist am Montagabend ein 32-jähriger Mann nach einem Verkehrsunfall auf der B 270 aus dem Fahrzeug gestiegen. Es hätte Schlimmer für ihn ausgehen können. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai auf der B 270 von Kreimbach-Kaulbach in Richtung Olsbrücken gefahren. In einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts auf den unbefestigtenFahrbahnrand. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss verlor er hierauf die Kontrolle über...

Blaulicht
Symbolfoto

29-Jähriger bei Kontrolle in Sankt Julian auffällig
Unter Alkohol und Drogen Finger weg vom Steuer!

Sankt Julian. Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag in der Glanstraße bezüglich einem möglichen Drogenkonsum überprüft worden. Ein Koordinationstest begründete den Verdacht, dass ein vorausgegangener Drogenkonsum vorliegen könnte. Der 29-Jährige konnte sich schließlichauch bei einem Urintest nicht entlasten. Der Test zeigte den Konsum von Rauschgift an, worauf schließlich eine Blutprobe zur Beweisführung veranlasst wurde. Die Weiterfahrt wurde vorläufig untersagt. Die Führerscheinstelle...

Blaulicht
Symbolbild

Unsicherer Fahrweise folgt Blutprobe
Alkohol am Steuer

Odenbach. Von Meisenheim bis Odenbach ist eine Polizeistreife am späten Montagabend hinter einem Auto her gefahren. In der "Obere Glanstraße" wurde der Wagen angehalten und der Fahrer kontrolliert. Der festzustellende Alkoholgeruch verstärkte die bereits auf Grund der unsicheren Fahrweise getroffene Vermutung zur Verkehrssicherheit des Fahrers. Der Wert von 1,4 Promille am Atemalkoholtestgerät machte für die "Schlangenlinien" eine Blutprobe notwendig. Das Auto blieb stehen. Der Führerschein...

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen werden dem Mann zum Verhängnis
Betrunkener Radfahrer

Lauterecken. Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes teilten der Polizei am Donnerstagabend mit, dass sich eine Person verdächtig im Laden verhalten hätte. Der 32 Jahre alte Mann wurde auf seinem Fahrrad in der Nähe auf der Straße fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass er erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er muss mit einer Anzeige rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek)

Blaulicht

Während Krankentransport wild um sich getreten
Eine Nacht im polizeilichen Gewahrsam

Lauterecken. Eine 19-Jährige hat in der Nacht zum Dienstag während eines Krankentransportes wild um sich geschlagen und getreten. Die alkoholisierte Dame musste von den hinzugezogenen Polizeibeamten fixiert werden. Nach einer medizinischen und rechtlichen Bewertung wurde sie schließlich über Nacht in polizeilichen Gewahrsam genommen,um Gefahren für sie selbst und andere Personen abzuwenden. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Betrunkene Verkehrsteilnehmer unterwegs

Heinzenhausen/Grumbach. Der Polizeiinspektion wurde am Samstag kurz vor Mitternacht gemeldet, dass ein Fahrradfahrer "Schlangenlinien" auf der B 270 fahren würde. Die Streife konnte in Höhe Heinzenhausen einen 54-jährigen Mann samt Fahrrad antreffen und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,63 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Im Rahmen einer Kontrolle am frühen Sonntagmorgen auf der B 270 im Bereich Grumbach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.