Sportverein

Beiträge zum Thema Sportverein

Lokales
5 Bilder

Der Reit- und Fahrverein Schifferstadt 2000 engagiert sich
Projekte für mehr Artenvielfalt

Schifferstadt. Der Reit- und Fahrverein Schifferstadt 2000 engagiert sich für mehr Artenvielfalt. Ob mit oder ohne Pferd, die Mitglieder des Vereins sind naturverbunden und genießen den Aufenthalt im Freien.  Bereits zum Jahresanfang hatte der neue Vorstand deshalb beschlossen, dass man sich in diesem Jahr mit allen Mitgliedern wieder ganz besonders für mehr Artenvielfalt einsetzen möchten. Aus dieser Idee sind bereits mehrere tolle Projekte entstanden. Unter anderem neue Insektenhotels,...

Blaulicht

Einbruch in Schifferstadt
Türen beim Tennisverein eingeworfen

Schifferstadt. Zwischen Dienstag und Freitag (18. und 21. Februar) warfen unbekannte Täter die Glaseinfassung einer Nebeneingangstür des Tennisvereins 1964 mit einem Pflasterstein ein. Zudem versuchten sie, eine weitere Nebeneingangstür aufzuhebeln. Nach derzeitigem Stand wurde nichts entwendet; die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Sport
Symbolbild

Auwaldlauf in Hördt am 1. März
Kommt im 35. Lauf der 20.000. Finisher über die Ziellinie?

Hördt. Der TuS 04 richtet in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Ortsbürgermeister Max Frey bereits zum 35. Mal den Hördter Auwaldlauf aus.  Aber nicht nur die 35 Jahre geben Grund zum Feiern, sondern auch die Tatsache, dass im Rahmen der Veranstaltung am Sonntag, 1. März, der 20.000. Zieleinläufer erwartet wird. Voraussetzung dafür: Es sind auch hin diesem Jahr wieder mindestens 346 Teilnehmer. Der Gewinner darf sich dann über ein einen Geldpreis, gestiftet von der Gemeinde Hördt...

Sport

Sportbund Pfalz stellt Jahresprogramm und neue Homepage vor
Trendwende in Sicht?

Kaiserslautern. Nach dem Jubiläumsjahr 2019 widmet sich der Sportbund Pfalz in diesem Jahr einmal mehr seinen Kernaufgaben. Der Dachverband des pfälzischen Sports mit derzeit 2063 Mitgliedsvereinen in 60 Fachverbänden stellte am 29. Januar in Kaiserslautern sein Jahresprogramm vor und hatte gute Nachrichten: „Es freut uns, dass wir im Land Rheinland-Pfalz mit einer Trendwende in der Sportförderung rechnen können“, sagte Präsidentin Elke Rottmüller. Trendwende„Es gibt vonseiten des Landes...

Sport
V. l. n. r., vordere Reihe: Ursel Heinrich (TV Schwegenheim, verantwortlich für Sportabzeichen), Michael Möhle (2. Vorsitzender TV Schwegenheim), Cornelia Wolff (1. Vorsitzende TV Schwegenheim), Andrej Blatz (Finanzberater Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz), Özgür Bardakci (Regionaldirektor der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz für die Regionalmärkte Lingenfeld und Speyer). Rechts vorne im Bild: Jessica Hildebrandt (Trainerin beim TV Schwegenheim) und Wolfgang Thibaut (Pressewart beim TV Schwegenheim), Mitte hinten Judith Berger (Trainerin beim TV Schwegenheim) mit Kindern und Eltern der Eltern-Kind-Turngruppe.

Turnverein Schwegenheim ist Preisträger bei den „Sternen des Sports“
Bronze für gesellschaftliches Engagement

Schwegenheim. In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich in Sportvereinen und leisten dabei – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Dienste für die Gesellschaft. Um diesen Einsatz zu würdigen, richten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken den Wettbewerb „Sterne des Sports“ aus. Zu den diesjährigen Preisträgern auf regionaler Ebene gehört auch der Turnverein Schwegenheim 1883, der für sein Engagement rund um die Verleihung des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.