russische Musik

Beiträge zum Thema russische Musik

Ausgehen & Genießen

Gastkonzerte des Kammerchors an vier Orten
Konzertreihe „Mnogaja Leta“

Maximiliansau/Ottersheim/Bad Bergzabern/Rheinzabern. Das Repertoire des Kammerchors „Mnogaja Leta“ umfasst russische Kirchenmusik aus drei Jahrhunderten, klassische russische Volksweisen und Romanzen namhafter russischer Komponisten. Mit Werken der weißrussischen Komponistin Irina Denisowa wurde neue russische Kirchenmusik ins Programm aufgenommen und sowohl in russischer als auch in deutscher Sprache gesungen. Sänger Eberhard Reinecke wird durch das Programm führen, um die Inhalte der russisch...

Lokales

Ivan-Rebroff-Gedenkkonzert – ein Konzert der besonderen Art

Ivan-Rebroff-Gedenkkonzert – ein Konzert der besonderen Art Der Ural-Kosaken-Chor gastiert am Samstag, 02. Februar 2019, in Karlsruhe-Neureut. Gemeinsam mit dem Gesangverein Liederkranz-Sängerbund Neureut-Süd 1846 e.V. und dessen Chorformation „NeuCHOReuT“ veranstalten die stimmgewaltigen Männer ein Konzert zum Gedenken an Ivan Rebroff, eines der berühmtesten Mitglieder des Chores. Sein Todestag jährte sich zum zehnten Mal. Eine Mischung von russisch-orthodoxen Chorstücken und russischer...

Ausgehen & Genießen
Peter Orloff und die Schwarzmeer Konsaken sind am Sonntag zu Gast in Kandel.

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor in Kandel
Ukrainer und Russen friedlich vereint

Kandel. Am Sonntag, 11. November, 18 Uhr, lädt der Förderverein der St. Georgskirche Kandel e.V. zu einem festlichen Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores in die St. Georgskirche in Kandel ein. Die Veranstaltung steht unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals gemeinsam mit Ivan Rebroff – im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete. Vor 80 Jahren erfolgte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.