Kirchenwahl

Beiträge zum Thema Kirchenwahl

Lokales
Berichteten beim Pressegespräch über Ehrenamt, Demokratie und Kirchenwahl (von links): Kirchenältester Dr. Herbert Propfe, Dekan Ralph Hartmann, Pfarrerin Susanne Komorowski und Bernd Lange, landeskirchlicher Projektleiter Kirchenwahlen 2019.

Wahl der Kirchenältesten: Kandidieren ab 16, wählen ab vollendetem 14. Lebensjahr
Kirchenwahl am 1. Dezember

Mannheim. Am 1. Dezember ist Stichtag für die Kirchenwahl 2019. Per Briefwahl können sich daran in Mannheim knapp 62.000 Wahlberechtigte beteiligen. Sie wählen die rund 240 Kirchenältesten, die die insgesamt 20 Gemeinden leiten. Dekan Ralph Hartmann wirbt für eine rege Wahlbeteiligung. Mitgestalten und mitbestimmen, mit anderen etwas auf die Beine stellen, eigene Kompetenz einbringen und gemeinsam etwas bewirken: Die Aufgaben der Kirchenältesten, die die Gemeinde vor Ort und im Gemeinwesen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.