Kampfkunst

Beiträge zum Thema Kampfkunst

Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer des Prüfungsseminars
11 Bilder

Prüfungsseminar der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Einen Schritt weiter - Gürtelprüfungen erfolgreich bestanden

Speyer. Am Samstag, den 14.09.2019 fanden die Gürtelprüfungen für Kinder der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer statt. Über den Tag verteilt wurde in verschiedenen Abschnitten das entsprechende Prüfungsprogramm für die Teilnehmer aus Karate, Judo und Ninjutsu wiederholt. Jeweils im Anschluss wurden dann die verschiedenen Übungsformen geprüft. Der Prüfungsablauf wurde mit dieser Vorgehensweise speziell auf Kinder angepasst, um die Angst und Scheu vor Prüfungssituationen zu nehmen und sie...

Sport

Kampfkunst und Selbstverteidigung
Einsteigerkurs Kampfkunst für Jugendliche

Rheinzabern. Der Verein „Bujinkan Ninjutsu Rheinland-Pfalz e.V.“ bietet einen Anfängerkurs speziell für Jugendliche an. Der Einstieg in die 900 Jahre alte japanische Kampfkunst wird von Patricia und Matthias Deutsch geleitet und bietet Mädels und Jungs gleichermaßen einen Einblick in eine der umfangreichsten Kampf- und Verteidigungssysteme. Der Kurs beginnt am Freitag, den 6.September 2019 um 18.30 Uhr in den Trainingsräumlichkeiten Neun Morgen 12, im Gewerbegebiet Rheinzabern. Ziel des...

Sport
Peter   Klaus   Werner

Tonfa Jutsu - Prüfung mit 70 Jahren
Tonfa Jutsu - Moderne und traditionelle Kampfkunst

Erfolgreiche Prüfungen - Budo Club Neustadt e.V.  Sportliche gesehen war es eine Senioren-Prüfung heute im Budo-Club Neustadt!!! Oder eine Erwachsenen-Prüfung?? Oder eine Prüfung mit Menschen, die sich übers Alter hinweg gesetzt haben und erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Kyu bestanden haben. Gratulieren darf man Peter Wiedemann (49 Jahre jung) und Klaus Probst (70 Jahre jung). Mit dabei Sensei Stefan Marchlewski vom TV 1860 Fürth (Franken)! Als weiterer Partner für die Prüfung stellte sich...

Sport

Kampfkunst und Selbstverteidigung
Hoher Besuch aus den USA

Rheinzabern. Der Verein Bujinkan Ninjutsu Rheinland Pfalz e.V. freute sich über die Möglichkeit zweier spezieller Trainingseinheiten unter der Leitung der international anerkannten Lehrerin Sheila Haddad (10.Dan Meistergrad KuGyo) aus den USA. Seit vielen Jahren besteht über die Entfernung hinaus eine Verbundenheit zwischen den Schulen Deutschland und Amerikas. Mit über 30 Jahren Kampfkunst und Selbstverteidigungserfahrung lehrte sie die Themen: Verhalten im Messerkampf und andere...

Lokales

Safety First!
Showkampftraining für Bühne und Film

Kleine Erinnerung📆: In diesem Kurs wollen wir uns mit Schlägereien und Kämpfen für Bühne und Film beschäftigen. Nach ein paar Grundlagentechniken für Schläge und Tritte arbeiten wir an einer einfachen Choreografie für einen bewaffneten Kampf. Wie kämpfe ich mit meinem Spielpartner, ohne ihn oder mich selbst zu verletzen? Welche „Sicherheitsvorkehrungen“ müssen getroffen werden? Welche „Alltagsgegenstände“ können als Waffen genutzt werden? Wie sieht die Szene dennoch möglichst...

Sport
Glücklich konnten die Prüflinge die neuen Gürtel in Empfang nehmen

Erfolgreich abgelegte Prüfung
Kyu Prüfung bei Praying Mantis

Hütschenhausen. Wie jedes Jahr im Sommer führte der Kampfkunst Verein Praying Mantis seine Kyu Gürtelprüfung durch. Samstag morgen erschienen die Prüflinge motiviert und mit der nötigen Nervosität in der Turnhalle. Nach einer kurzen Aufwärmphase rief Trainer/Prüfer Kurt Hublitz zum Ernst auf. Patrick Mulroney und Jens Novagk legten die Prüfung zum 5. Kyu Bando Jutsu ab. Charlotte und Callie Kuntz zum 4. Kyu und Kerstin Bodenstedt zum 3. Ky Bando Jutsu. Bei ihnen wurde Kata (vorgeschriebene...

Sport
Training mit dem Langstock (Bo)
6 Bilder

Karate, Judo, Ninjutsu, Tai Chi, Qi Gong, Parkour und Waffentraining in den Bergen
Großes Sommertrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer im Schwarzwald

Speyer. Vom 19.-23. Juni fand in Aftersteg im Hochschwarzwald das traditionelle Sommertrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) statt. Über die fünf Tage hinweg konnten die Teilnehmer ihre Kenntnisse in den verschiedenen angebotenen Kampfkünsten vertiefen und auch Neues ausprobieren. Hierzu waren die Übungsleiter aus den Bereichen Karate, Judo, Ninjutsu, Tai Chi, Qi Gong, Kobudo und Parkour vor Ort und leiteten die...

Sport
Siegerehrung Damenteams
2 Bilder

Deutsche Meisterschaft in Bochum
Mehrere Meistertitel für die Karateka des PSV Karlsruhe

Karlsruhe/Durlach. Bei der Deutschen Meisterschaft, die am 4. Mai in Bochum stattfand, konnten die Karatekämpfer des Polizeisportvereins Karlsruhe zahlreiche Erfolge für sich verbuchen. In der Disziplin Kata (Perfektionskampf) wurden Sara Baradaran und Hakan Gkarneta jeweils Deutscher Meister. Caroline Tugend und Sandro Bieger belegten die vierten Plätze. In der Disziplin Kata-Team waren alle Teams des PSV erfolgreich: Die Herren mit Sandro Bieger, Hakan Gkarneta und Davide Orlando...

Sport

Kampfkunstkunst und Selbstverteidigung
Rheinzabern - Kampfkunstkurs Ninjutsu speziell für Jugendliche

Rheinzabern. Der Verein „Bujinkan Ninjutsu Rheinland-Pfalz e.V.“ bietet einen Anfängerkurs speziell für Jugendliche an. Der Einstieg in die 900 Jahre alte japanische Kampfkunst wird von Patricia und Matthias Deutsch geleitet und bietet Mädels und Jungs gleichermaßen einen Einblick in eine der umfangreichsten Kampf- und Verteidigungssysteme. Der Kurs beginnt am Freitag, den 10.Mai 2019 um 18.30 Uhr in den Trainingsräumlichkeiten Neun Morgen 12, im Gewerbegebiet Rheinzabern. Ziel des...

Sport
2 Bilder

Aikido Trainer Egersdörfer wieder aktiv
KIDS FIGHT CLUB

Nach langer Pause wegen schwerer Nierenerkrankung hat der "Samurai aus Haßloch" Sensei Stephan Egersdörfer wieder seine Tätigkeit als begeisteter Kindertrainer aufgenommen. Kinder von 5  bis 12 Jahre können durch Spiel & Spaß mit ihm die Welt der Selbstverteidigung erkunden. Info und Kurszeiten können unter Trainer Stephan Egersdörfer, Tel.: 0174 8906829 erfragt werden.

Sport
4 Bilder

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Bregenz
Kampfkunstsportler aus Obermoschel erfolgreich

Obermoschel. "Auf dem Weg nach Bregenz", so heißt die Mission der Kampfkunstkünstler der TuS Landsberg Obermoschel in diesem Jahr. Denn in dem österreichischen Ort am Bodensee findet im Oktober diesen Jahres die Weltmeisterschaft der Kampfkünste statt. Bis zur Qualifikation dafür liegt allerdings für die Obermoscheler Athleten noch ein hartes Stück Arbeit: Auf insgesamt sechs Wertungsturnieren, verteilt über ganz Deutschland müssen Punkte gesammelt werden für die deutsche Rangliste. Am Ende der...

Sport
4 Bilder

Vereinsmeisterschaften der Kampfkunstsportler der TuS Landsberg Obermoschel
Große Teilnehmer- wie Besucherzahl

Obermoschel. Bereits zum zweiten Male musste die Kampfkunst-Abteilung im TuS Landsberg Obermoschelbei ihrem vereinseigenen Nachwuchsturnier in eine Gemeindehalle ausweichen: Die Halle in Mannweiler- Cölln war auch zum zweiten Mal Treffpunkt für dieses vereinseigene Turnier. Grund ist die hohe Anzahl von jungen Kampfkunstsportlern aus dem Donnersbergkreis, den Landkreis Bad Kreuznach und Kusel, die in Obermoschel eine erstklassige Ausildung geniessen: Kampfkunst fördert die Konzentration,die...

Sport
Beim Hanami am 30. März stehen  ein Malwettbewerb und Workshops auf dem Programm sowie kurze Demonstrationen der verschiedenen Kampfkunstabteilungen.

Am 30. März wird im Budoclub Neustadt das traditionelle Hanami gefeiert
Kirschblütenfest im Budoclub

Neustadt. Der Budo-Club Neustadt lädt am Samstag, 30. März, von 14 bis 18 Uhr ein zum Kirschblütenfest in der Talstraße 148. Interessierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen im Budoclub das traditionelle Hanami (Kirschblütenfest) zu feiern. Neben einem Malwettbewerb für kleine und große Künstler mit dem Thema „Frühling“ wird es einen Workshop „Origami, japanisches Papierfalten“ geben. In den Pausen werden Sushi, Sake, Kaffee und Kuchen zur Stärkung angeboten. Selbstverständlich...

Sport

Hanami Fest - Budo-Club Neustadt - Kampfkünste - Kirschblütenfest
Budo-Club Neustadt feiert Hanami Fest im Dojo

Kirschblütenfest im Budo-Club NW Malwettbewerb und Origami, japanisches Papierfalten Der Budo-Club Neustadt e.V. lädt am Samstag, dem 30.03.2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr zum Kirschblütenfest in der Talstraße 148 ein. Interessierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen im Budo-Club das traditionelle Hanami (Kirschblütenfest) zu feiern. Neben einem Malwettbewerb für kleine und große Künstler mit dem Thema „Frühling“ wird es einen Workshop „Origami, japanisches Papierfalten“ geben. In den...

Sport
Ute Kullmer mit Bodentechnik

Kobura Karate Lehrgang
1. Technischer Lehrgang im Kobura Karate J.K.

Soke Ute Kullmer hatte zum ersten großen Lehrgang eingeladen. Als zweiter Referent war Werner Steigelmann (6.Dan) im Einsatz. Schwerpunkt diesmal die Verteidigung am Boden und zusätzliche mit folgenden Schwerpunkttechniken: Beinbeugehebel, Fußdrehhebel, Versenstoß uvm. Auch die Bewegungslehre am Boden wurde speziell herausgearbeitet. Weitere Neuerungen sind im zweiten Lehrgang im Juni geplant. Insgesamt ein harmonischer Lehrgang mit vielen Teilnehmern. Gerade im Kinderlehrgang konnte Soke...

Lokales

Interessante Einblicke in die Kampfkunst Ninjutsu für Jugendliche

Rheinzabern. Der Verein „Bujinkan Ninjutsu Rheinland-Pfalz e.V.“ bietet einen Anfängerkurs speziell für Jugendliche an. Im Vorfeld, am 21.02.2019, fand bereits eine Schnupperstunde mit 20 Spielern der D-Jugend des SVO Olympia Rheinzabern statt , welche mit Begeisterung angenommen wurde. In dieser Vereinsübergreifenden Lehrstunde erhielten die Teilnehmer einen Einblick In eine der ältesten Kampf und Selbstverteidigungssysteme der Welt. Für alle Kampfkunstinteressierte Jugendliche im...

Sport
4 Bilder

Faschingstrainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Kampfkunst und Schneemänner bauen bei strahlendem Sonnenschein

Speyer. Über die Faschingstage fand das alljährliche Trainingslager der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan SKK) und Philip Müller (4.Dan SKK) im Allgäu statt. Bei bestem Wetter konnten die Teilnehmer ihre Kenntnisse in Techniken der Selbstverteidigung schulen und weiter ausbauen. Schwerpunkt der Trainingseinheiten waren die Kumi-Formen. Bei dieser Übungsarten werden gezielt Befreiungen gegen Griffe am Körper, Umklammerungen und Würger geübt....

Sport

Neuer Anfängerkurs startet im März
Rheinzabern - Kampfkunstkurs Ninjutsu für Jugendliche

Rheinzabern. Der Verein „Bujinkan Ninjutsu Rheinland-Pfalz e.V.“ bietet einen  Anfängerkurs speziell für Jugendliche an.  Der Einstieg in die 900 Jahre alte japanische Kampfkunst wird von  Patricia und Matthias Deutsch geleitet und bietet Mädels und Jungs gleichermaßen einen Einblick in eine der umfangreichsten Kampf- und Verteidigungssysteme.  Der Kurs beginnt am Freitag, 15. März,  um 18.30 Uhr in den  Trainingsräumlichkeiten Neun Morgen 12, im Gewerbegebiet Rheinzabern. Ziel des...

Sport
Sensei Christof Dahmen erklärt die richtige Verhaltensweise in der Rückenlage
3 Bilder

Kinderseminar der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Goshin Kodomo yo - Konzept der Selbstverteidigung für Kinder

Speyer. Am vergangenen Wochenende fand das erste Kinderseminar der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer im neuen Jahr statt. Das Seminar fand übergreifend für alle Kinder aus den Kampfkünsten, Karate, Ninjutsu und Judo statt. Geleitet wurde das Seminar von Sensei Christof Dahmen (6.DAN, SKK) der dieses Konzept zur Selbstverteidigung für Kinder selbst entwickelt hat. Das Konzept ist speziell auf Kinder zugeschnitten und betrachtet die Besonderheiten welche im Unterschied zu Erwachsenen zu...

Sport
Auszeichnung mit dem „Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz  Foto: PS/Herzog

„Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz
Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement

Ramstein-Miesenbach. Kampfkunst-Herz erhielt am Samstagabend in Dortmund den „Meritum-Award“ für außerordentliches gesellschaftliches Engagement. Die Auszeichnung verlieh der Berufsverband Kampfkunst knapp sechzig Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einer von ihnen ist der Ramsteiner Kampfkunstschulinhaber Kim Herzog. Sein Engagement in der Region umfasst Anti-Mobbingkurse in weiterführenden Schulen, Sicherheitswochen in Kitas und Lebenskompetenztraining. Jetzt ist...

Sport
4 Bilder

Wochenendseminar für alle Altersklassen bei der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Seminar Selbstverteidigung unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen 6.DAN

Speyer Am 10.11.2018 fand unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.DAN Shotokan Kenpo Karate) ein Seminar zum Thema Selbstverteidigung statt. In den Trainingseinheiten erhielten die zahlreichen Teilnehmer einen Überblick über mögliche Situationen in denen Selbstverteidigung notwendig sein kann. Hierzu wurden grundsätzliche Verhaltensregeln erläutert und im Anschluss effektive und und vor allem wirksame Verteidigungskombinationen unterrichtet. Durch den gemischten Teilnehmerkreis, sowohl...

Sport
3 Bilder

Mirko Wasem Weltmeister
Erneut großer Erfolg für Kampfkunstsport der TuS Landsberg Obermoschel

Mirko Wasem holt Weltmeistertitel nach Obermoschel Nach Griechenland zu reisen, um sich mit den besten Kampfkünstlern der Welt zu messen, das war die große Motivation der zwei Athleten Mirko Wasem (25) und Benedikt Klemenz (14) vom Kampfkunst- studio Hilgert Martial Arts des Turn- und Sportvereins „Landsberg“ Obermoschel. Die beiden wurden vom Bundestrainer Dirk Hilgert, Obermoschel  und seiner Ehefrau Olga, auch eine ehemalige Weltmeisterin im Kampfkunstsport begleitet. Vom 25. bis 31....

Sport
Kancho Joko Ninomiya, der Großmeister des Enshin Karate, in Karlsruhe
2 Bilder

Hoher Besuch im Enshin Dojo Karlsruhe
Karate-Großmeister zu Gast in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit 19 Jahren war er bereits der sechste von 120 Kämpfern bei der Vollkontaktkarate-WM in Japan, 1978 gewann er das Turnier dann. Zehn Jahre später begründete er einen eigenen Karate-Stil, der mit der einzigartigen Sabaki-Technik das bis dahin geradlinige Karate revolutionierte: Die Rede ist von Kancho Joko Ninomiya, der Großmeister des Enshin Karate. Unter Vollkontakt-Karateka ist er eine Legende. In Japan gibt es Comics von ihm, die TV-Stationen nennen ihn den „Prinz des...

Ratgeber

Ganz neu beim PSV: QI GONG
Entspannung und Kampfkunst auf Asiatisch

Karlsruhe. Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform für Körper und Geist, auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Interessiert? Trainingstermin: immer mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr in Halle 5 (Edgar-Heller-Straße 19, Karlsruhe) Info und Anmeldung: info@psv-karlsruhe.de

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.