DRK

Beiträge zum Thema DRK

Lokales
Anzeige aus dem Wochenblatt Haßloch
4 Bilder

Blutspendetermin 8. Mai - Beginn bereits um 15 Uhr - es gelten verschärfte Hygienevorschriften
DRK OV Haßloch-Meckenheim lädt zur Blutspende

Auch oder gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ruft das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Haßloch-Meckenheim zum Blutspenden auf. Der nächste Termin findet am Freitag, den 8. Mail 2020 in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Str. 25 bereits in der Zeit von 15Uhr bis 20.30 Uhr statt. „Wir wollen unseren treuen Spenderinnen und Spendern mehr Zeit zur Verfügung stellen und starten daher bereits um 15 Uhr“ so die Blutspendebeauftragte Regina Müller. „Wer also schon ab 15 Uhr den...

Lokales
Symbolfoto

Bitte melden, wer pflegerische, sanitäts- oder rettungsdienstliche Qualifikation hat
DRK und Kreis Bad Dürkheim: Aufruf an Bürgerinnen und Bürger

Bad Dürkheim. Der DRK (Deutsches Rotes Kreuz) Kreisverband Bad Dürkheim e.V. übernimmt im Kreisgebiet zahlreiche Aufgaben des Bevölkerungsschutzes und der Wohlfahrtspflege. Dazu gehören unter anderem der Katastrophenschutz sowie die Betreuung und Versorgung älterer Menschen. Die aktuelle Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt nun für weitere Aufgaben, die das DRK derzeit an die Grenzen des Machbaren führen. „Wir sind daher auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir bitten Sie: Helfen...

Lokales
4 Bilder

DRK Haßloch-Meckenheim organisiert Hilfe für Mitmenschen
Projekt DRK-Einkaufsfreund in Haßloch und Meckenheim gestartet

Der DRK Ortsverein Haßloch-Meckenheim e.V. bringt ab sofort Helferinnen und Helfer sowie Hilfesuchende in Haßloch und Meckenheim zusammen. Marcel Zahn, DRK-Projektleiter in der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit, hat die Idee des DRK-Einkaufsfreund entwickelt. Mittels Email, Facebook oder Telefon werden Hilfesuchende und Helfer zusammengebracht, die Besorgungen wie Einkauf, Arzt- oder Apothekengänge aber auch „Gassi gehen“ oder Botendienste kostenfrei erledigen. „Unsere Helfer sind...

Ratgeber

Coronavirus: DRK ruft zu Spenden auf
Nothilfefonds für Coronakrise

Ludwigshafen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Bevölkerung zu Spenden für einen Corona-Nothilfefonds aufgerufen. „Die derzeitige Lage zeigt, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind noch nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, dass alles unternommen wird, um mit den Spenden Menschen in dieser schwierigen Situation nach dem Maß der Not zu helfen“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Bundesweiter Einsatz im...

Lokales

Aus Fürsorge für unsere älteren Mitmenschen
DRK sagt Seniorengymnastik ab

Der DRK OV Haßloch-Meckenheim sagt bis auf weiteres die Seniorengymnastik im DRK-Saal, die jeden Montag im DRK-Haus, Rot-Kreuzstr. 9 in Haßloch stattfindet, ab. „Die Verantwortung im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus, gerade für unsere älteren TeilnehmerInnen, hat uns zu diesem Schritt veranlasst“, so die Leiterin der Gemeinschaft „Wohlfahrt- und Sozialarbeit" Ursula Nelles für den Vorstand des DRK Ortsvereins Haßloch-Meckenheim. Bei Fragen steht das DRK-Büro am Rathausplatz 2a auch unter...

Lokales
Ein Erstspender bei der Anmeldung.  Foto: ps

220 Blutspender, darunter 21 Erstspender trotz Corona
Blutspende sei Dank

Haßloch. Das DRK Haßloch-Meckenheim bedankt sich bei 220 Blutspendern, darunter 21 Erstspendern, die trotz der Erkältungswelle und Corona-Virus den Weg in die Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule gefunden haben. „Gleichzeitig möchten wir – bei aller Verunsicherung in der Bevölkerung – deutlich machen, dass gerade in der gegenwärtigen Situation jeder Blutspendetermin durchgeführt werden muss, um die Versorgung der Krankenhäuser aufrechtzuerhalten“, so die Blutspendebeauftragte des DRK...

Lokales
In der Ernst-Reuter-Schule werden Blut- und Stammzellspender gesucht.  Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Typisierungs- und Blutspendeaktion in Haßloch
Leben retten - Tod verhindern

Haßloch. Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Freitag, 28. Februar, 16.30 bis 20.30 Uhr, in der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Straße 25, in Haßloch neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten der DRK Blutspendedienst...

Lokales
Dr. med. Harald Schwacke. Foto: ps

Medizinischer Vortrag im DRK Haus
Herzrhythmusstörungen

Haßloch. Der DRK Ortsverband-Meckenheim lädt zum Vortrag von Dr. med. Harald Schwacke ein. Dr. Schwacke ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologe im Diakonissenkrankenhaus Speyer. Es geht um das Thema „Das kranke Herz marschiert, das gesunde tanzt - Herzrhythmusstörungen früher und heute. Der Vortrag ist am 9. Oktober im DRK-Haus, Rot-Kreuzstraße 9, Haßloch. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. ps

Ratgeber
Erste Hilfe ist gesetzliche Pflicht.

Internationaler Tag der Ersten Hilfe am 14. September
Keine Angst vor Erster Hilfe

Ersthilfe. Im vergangenen Jahr haben nach eigener Auskunft rund 1,2 Millionen Menschen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) einen Erste-Hilfe-Kurs besucht. Die Kurse der Johanniter hatten rund 425.000 Teilnehmer, die des Arbeiter-Samariter-Bundes rund 350.000 Teilnehmer. Grund genug für einen Aktionstag. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 wird der internationale Tag der Ersten Hilfe weltweit in mehr als 150 Ländern an jedem zweiten Samstag im September begangen. In diesem Jahr ist es am Samstag, 14....

Blaulicht
2 Bilder

30. August: Jetzt Blut spenden!
Rotes Kreuz Haßloch-Meckenheim ruft zu guten Taten in Haßloch auf

Haßloch. Das Rote Kreuz ruft in Haßloch am Freitag, 30. August , von 16:30 bis 20:30 Uhr zur Blutspende in der Ernst-Reuter-Schule auf. Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereit stehen. Ohne Blutspenden wäre das unmöglich. Die regelmäßigen Aufrufe des Rote Kreuzes haben eine große Bedeutung, denn täglich werden Blutkonserven gebraucht. Der DRK-Blutspendedienst strebt zudem eine Sicherheitsreserve an. Für drei Tage...

Ratgeber
Professor Doktor Stefan Grüne, Chefarzt des Marienhaus Klinikums Hetzelstift Neustadt.

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse – was steckt dahinter?
Kleines Organ , große Wirkung

Haßloch. Das Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Haßloch-Meckenheim lädt am Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr zu einem Vortrag ein. Chefarzt Professor Doktor Stefan Grüne referiert im DRK-Haus zu dem Thema „Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“. Die Bauchspeicheldrüse ist mit einem Gewicht von zirka 130 bis 150 Gramm ein recht kleines Organ, sie ist jedoch von größter Bedeutung für unseren Stoffwechsel. Zum einen reguliert sie den Blutzuckerspiegel, zum anderen produziert sie die notwendigen Enzyme für...

Lokales
Foto: Chefarzt Prof. Dr. Stefan Grüne Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Grüne (Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße)

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse – was steckt dahinter?
 Kleines Organ mit großer Wirkung
DRK Haßloch-Meckenheim lädt ein: „Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“ - Vortrag mit Prof. Dr. Grüne

Vortrag am Mittwoch, den 15.05.2019 um 19 Uhr im DRK-Haus mit Chefarzt Prof. Dr. Stefan Grüne Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse – was steckt dahinter?
 Kleines Organ mit großer Wirkung. Die Bauchspeicheldrüse ist mit einem Gewicht von ca. 130 – 150 Gramm ein recht kleines Organ, sie ist jedoch von größter Bedeutung für unseren Stoffwechsel: Zum einen reguliert sie den Blutzuckerspiegel, zum anderen produziert sie die notwendigen Enzyme für die Verdauung und ermöglicht damit die Umwandlung...

Lokales
„Einfach mal machen!“ - Eine Blutspende ist halb so wild für den Spender, aber umso lebensnotwendiger für den Empfänger.

Rotes Kreuz: „Jede Blutspende zählt!“
Aufruf zur Blutspende

Haßloch. Das Rote Kreuz ruft nach den Osterfeiertagen in Haßloch zur Blutspende auf. Am Freitag, 10. Mai, sind Blutspender von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Ernst-Reuter-Schule in Haßloch herzlich willkommen. Bluttransfusionen sind in vielen Fällen auch nach den Ostertagen unbedingt notwendig. Es gibt zum Beispiel Krebspatienten, die dringend Blutplättchen-Konzentrate brauchen. Diese besonderen Blutpräparate sind aber nur wenige Tage lang haltbar. Treue Blutspender sind gern gesehen....

Lokales

Rotkreuzerlebnistage in Weilerbach
Mitmachen ist alles

DRK. Die 15. Rotkreuzerlebnistage (RoKET) werden dieses Jahr vom 3. bis 5. Mai in der Verbandsgemeinde Weilerbach im Landkreis Kaiserslautern-Land gemeinsam vom DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz und dem DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Land ausgerichtet. Bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung für die ehrenamtlichen Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Rheinland-Pfalz werden zwischen 400 und 500 Teilnehmer erwartet. Die angemeldeten Wettbewerbsgruppen erwarten vor Ort elf...

Lokales
Das Team der Judoabteilung des 1. JJJKC Haßloch.

DRK Haßloch-Meckenheim
Dank an Blutspender

Haßloch/Meckenheim. Das Team vom DRK Haßloch-Meckenheim unter der Leitung der Blutspendebeauftragten Regina Müller bedankt sich bei 238 Spenderinnen und Spendern, darunter 25 Erstspender. „Diese hohe Spendenbereitschaft ist außergewöhnlich, dafür bedanken wir uns herzlich“, so Müller. „Insbesondere bedanken und uns diesmal bei den Vertretern des 1. JJJKC Haßloch e.V., Abteilung Judo herzlich und rufen alle Vereine auf, eine gemeinsame Spendenaktion zu planen“ so Müller abschließend. Klaus...

Lokales
Bürgermeister Lothar Lorch im Gespräch mit Gästen des Familientreffens.

DRK Ortsverein Haßloch lädt ein
Familientreffen

Haßloch. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Haßloch-Meckenheim lädt auch in diesem Jahr zu seinem Familientreffen am Sonntag, 18. November, ab 11 Uhr im DRK-Haus in der Rot-Kreuz-Str. 9, in Haßloch ein. Die Aktiven des DRK heißen die Gäste wieder mit der ausgezeichneten Gulaschsuppe, einem großartigen Kuchenbuffet und guten Gesprächen willkommen. „Wir würden uns freuen, wenn wieder zahlreichen Besucher den Weg zu uns finden und in angenehmer Atmosphäre ein bisschen Zeit mit uns verbringen“, so...

Lokales
3 Bilder

DRK Second-Hand-Shop Haßloch startet Sonderverkauf
zusätzlich jeden Samstag geöffnet

Jeden Samstag im Juli und August in der Zeit von 10 bis 13 Uhr öffnet der Second-Hand-Shop des DRK Ortsvereins Haßloch-Meckenheim e.V. seine Türen zu einem Sonderverkauf. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Der DRK Second-Hand-Shop befindet sich in der Schmähgasse 39 in 67454 Haßloch. Während dieser Zeit können auch Kleidung, Schuhe und Haushaltswaren abgegeben werden. Kleidung und Schuhe die im roten Kleidercontainer vor dem Geschäft eingeworfen werden, gehen direkt in den Shop. Bitte kein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.