Alles zum Thema AIDS-Hilfe

Beiträge zum Thema AIDS-Hilfe

Ausgehen & Genießen
A Sharp Thing.

Zugunsten von Menschen mit HIV und AIDS
30. Regenbogenfest in Mannheim

Mannheim. Das Regenbogenfest zugunsten von Menschen mit HIV und AIDS hat in Mannheim eine lange Tradition. Von 1988 bis 2002 von der Aidshilfe Mannheim/Ludwigshafen durchgeführt, war dieses Benefiz-Event eines der größten nicht-kommerziellen Kulturfeste in der Quadratestadt. Im Jahr 2003 übernahm der neugegründete Benefiz-Rhein-Neckar die Organisation des Festes im Schneckenhof des Mannheimer Schlosses. Nach einer schöpferischen Pause 2014 wurde die Veranstaltung 2015 an neuem Ort, dem...

Lokales
Sören Landmann, Beauftragter für die Chancengleichheit von Menschen vielfältiger sexueller und geschlechtlicher Identitäten der Stadt Mannheim, unterzeichnet stellvertretend in Hamburg die Selbstverpflichtung.

Mannheim unterzeichnet Arbeitsgeberdeklaration für diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen
Stadt Mannheim stellt sich hinter ihre HIV-positiven Mitarbeitenden

Mannheim/Hamburg. Die Stadt Mannheim gehört zu den Erstunterzeichnenden der gestern, 12. Juni, in Hamburg der Öffentlichkeit vorgestellten Arbeitgeberdeklaration „#positivarbeiten - Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“. „Wir wollen einen Beitrag leisten für eine vielfältige Stadtgesellschaft, die auch von Inklusion und Solidarität geprägt ist. Dabei sind HIV-positive Mitarbeitende der Stadtverwaltung...

Ratgeber
Ein Aktionstag findet am FTSK Germersheim statt.

Aktionstag am FTSK Germersheim
HIV/STI-Testaktion an der Uni

Germersheim.  Am Donnerstag, 16. Mai, veranstalten die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe und das Gesundheitsamt Germersheim in Kooperation mit dem AStA des FSTK eine gemeinsame Aktion an der Universität. Alle Studierenden und interessierten Bürger haben in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, sich an einem Infostand im Foyer zu den Themen HIV, Geschlechtskrankheiten und Sexualität beraten zu lassen und können auf Wunsch am nächsten Tag, (Freitag, 17. Mai) zwischen 9 und 11 Uhr...

Lokales

Neuer Vorstand für die AIDS-Hilfe Kaiserslautern e.V,
Mitgliederversammlung der AIDS-Hilfe Kaiserslautern e.V. mit Vorstandswahl

Die AIDS-Hilfe Kaiserslautern hat am Samstag 09.03.2019 auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Dem Führungsgremium gehören an: Brigitte Roth (Bad Sobernheim) Volker Löwenhaupt (Ramstein-Miesenbach) Timo Schneider (Hütschenhausen) Volker Löwenhaupt und Brigitte Roth gehörten dem AIDS-Hilfe-Vorstand bereits in den vergangenen Jahren an. Der neue Vorstand will in den kommenden zwei Jahren neben der HIV-Prävention einen besonderen...

Lokales
Annerose Lauterwasser, Präsidentin des Internationalen Frauenclubs (li.), schüttete 43.000 Euro an diverse soziale Einrichtungen aus

16 karitative Initiativen in der Karlsburg beschenkt / Pfennigbasar 2018 mit Rekordergebnis
Frauenclub Karlsruhe übergibt weitere Spendentranche

Karlsruhe. Es ist eine gute Tradition beim Internationalen Frauenclub Karlsruhe zur Adventszeit eine zweite Tranche aus den Spenden des diesjährigen Pfennigbasars auszuschütten. So auch vergangene Woche in der Durlacher Karlsburg. Insgesamt wurden 43.000 Euro (Gesamtsumme rund 190.000 Euro) an 16 soziale Einrichtungen und karitative Initiativen vergeben. Beim Weihnachtstee ging Club-Präsidentin Annerose Lauterwasser, die ihre Vizepräsidentin Mariana Nerger offiziell verabschiedete, auf die...

Ratgeber

Sprechstunde der Aids-Hilfe Landau in Germersheim
HIV Beratungstermine ändern sich

Kreis Germersheim. Das gemeinsame Beratungsangebot des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Germersheim undder Aids-Hilfe Landau findet im November und Dezember nicht wie üblich am ersten, sondern jeweils am zweiten Donnerstag im Monat (8. November und 13. Dezember) von 13.30 bis 15 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes in Germersheim, Hauptstraße 25, statt. Die Beratung zu Themen wie HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten, sowie auch die Möglichkeit einer Testung auf HIV,...

Ratgeber

Anonyme Beratung zu HIV und Aids in Germersheim
HIV Beratung für den Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Seit April bietet die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe einmal im Monat auch im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim eine Sprechstunde an: In dieser besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die anonyme und kostenlose Testung auf das HI-Virus und weitere sexuell übertragbare Krankheiten ist in dieser Zeit möglich. Die Sprechstunden der Aids-Hilfe Landau finden jeden ersten Donnerstag im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.