Straubenhardt - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Sprunghaft angestiegene Inzidenzwerte lassen OB keine Wahl
offerta ist abgesagt

Angesichts der sprunghaft angestiegenen Inzidenzwerte für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe sieht sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup gezwungen, die Verbrauchermesse offerta kurzfristig abzusagen. "Dieser Schritt fällt nicht leicht, weil er die Aussteller wirtschaftlich hart treffen kann und unserer Messegesellschaft weitere Einnahmeausfälle beschert", bedauert das Stadtoberhaupt und unterstreicht: "In Abwägung der gesundheitlichen Risiken ...

Kein Weihnachtsmarkt 2020 in Karlsruhe: Der Christkindlesmarkt wurde wegen der Coronazahlen abgesagt

Kein Christkindlesmarkt 2020 in Karlsruhe
Steigende Zahlen sorgen für Weihnachtsmarkt-Absage

Karlsruhe. Festliche Stimmung, besondere Veranstaltungen und kulturelle Vielfalt - hierfür steht die Weihnachtsstadt Karlsruhe. Doch angesichts steigender Infektionsraten mit dem Corona-Virus sehen sich viele Kulturschaffende vor bislang nicht gekannten Herausforderungen. Grundsätzliche Fragen gilt es zu beantworten, wie etwas überhaupt stattfinden darf, welche Maßnahmen zu ergreifen sind und welche Einschränkungen es geben wird. Am Dienstag hat nun der Gemeinderat – einstimmig – entschieden:...

Anzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
Aktion 3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis

offerta ist abgesagt Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten...

Anzeige
Genießen ohne Gedränge: Die offerta 2020 in Rheinstetten auf dem Gelände der Messe Karlsruhe bietet in diesem Jahr, zusätzlich zu den Attraktionen vor Ort, zahlreiche Online-Angebote an.
4 Bilder

Zusätzliche Services bei offerta 2020 in Karlsruhe
Genießen ohne Gedränge

offerta ist abgesagt Rheinstetten. Die Vorfreude wächst: Bereits in wenigen Tagen fangen die ersten offerta-Aussteller an, ihre Stände aufzubauen, um die Besucher vom 24. Oktober bis 1. November in den Messehallen willkommen zu heißen. Mit der gewohnt großen Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen sowie neuen und spannenden Angeboten lädt die Einkaufs- und Erlebnismesse in Karlsruhe neun Tage lang zum Entdecken, Einkaufen und Erleben ein. „Wir haben bereits im Herbst des vergangenen...

Gericht: Schadensersatz zu leisten
Urteil in der Sache KSC vs. Lagardère

Der Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V. (KSC) konnte seinen Vertrag mit der Vermarktungsagentur für Sportrechte Lagardère Sports Germany GmbH (Lagardère), die inzwischen als SPORTFIVE Germany GmbH firmiert, nicht wirksam kündigen und ist deshalb zum Schadensersatz verpflichtet. Der 15. Senat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat mit seinem Urteil vom 14. Oktober 2020 ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Karlsruhe vom 13. September 2019 bestätigt. Die Parteien hatten sich...

Blumenschmuck in Durlach

Vielfalt zeichnet das Angebot aus / Wirtschaftsvereinigung unterstützt
Durlach deutlich in den Fokus rücken

Durlach. Es ist ein attraktives und vielfältiges Angebot, das Durlach in allen Branchen bietet. Ob Handel, Gastronomie, Markthändler, Handwerk, Museen, Kreative, Dienstleistung, Industrie, Institutionen, Gewerbe, Vereinswesen oder die zahlreichen Events: Kein Wunder, dass Durlach eine enorme Strahlkraft in die Region hinaus hat. Hilfreich dabei sind auch flankierende Maßnahmen der „Wirtschaftsvereinigung Durlacher Leben“, die sich sehr engagiert zeigt, denn es sind attraktive Angebote für...

Anzeige
Die offerta 2020 in der Messe Karlsruhe bietet das beste Einkaufserlebnis der Region.
4 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Neue Konzepte erweitern Messeerlebnis

offerta ist abgesagt Rheinstetten. Mit Autoscooter, Zuckerwatte & Co. kommt innerhalb der Einkaufs- und Erlebnismesse offerta in Karlsruhe vom 24. Oktober bis 1. November echtes Jahrmarktfeeling auf. In diesem Jahr präsentiert sich mit über 11.000 Quadratmetern der neue Bereich "offerta FUN" im Außengelände der Messe Karlsruhe. Weitere neue Schwerpunkte auf dem Freigelände bilden die Themen Motorwelt und e-Mobility. Das Außengelände wurde auf mehr als 30.000 Quadratmeter vergrößert. Mit...

2 Bilder

Initiativbündnis Historische Gärten
Klimawandel schadet Historischen Gärten

Die Schadensbilanz des Jahres 2020 in den historischen Gärten Deutschlands stand im Zentrum der Herbstsitzung des „Initiativbündnis Historische Gärten im Klimawandel“ (23.09.2020). Angesichts der aktuellen Bedrohungssituation haben sich die historischen Gärten, Interessensverbünde und Fachverbände in diesem Forum zusammengeschlossen. Das Fazit der Bilanz 2020: Die Gefährdung der Gartendenkmale in Deutschland hat sich erneut beschleunigt. Der Zustand der historischen Gärten ist...

Wie man sich vor vielen Jahren die Zukunft rund um den Karlsruher Marktplatz so vorstellte.

Events rund um den Karlsruher Marktplatz – statt Stadtfest
Dezentrale Attraktionen und „Leuchtende Einkaufsnacht“

Karlsruhe. Ein Stadtfest gibt es nicht am kommenden Wochenende – stattdessen wird am Samstag, 10. Oktober, der neugestaltete Karlsruher Marktplatz offiziell eröffnet. Da eine große Feier in diesen Zeiten nicht möglich ist, gibt’s eben rund um den Marktplatz zahlreiche dezentrale Aktionen sowie eine „Leuchtende Einkaufsnacht“ des Handels, die einen Besuch in der Karlsruher Innenstadt zu einem besonderen Erlebnis machen soll. Lichtinstallationen, musikalische Beiträge und Artistik rund um den...

Aus Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger wird ab 2020 der Pflegefachmann und die Pflegefachfrau.

Ausbildung in der Pflege wird generalisiert. Spezialisierung noch immer möglich
Es gibt nur noch Pflegefachleute

Pflegefachmann und Pflegefachfrau. Bis vergangenenes Jahr gab es drei unterschiedliche Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. Diese drei Berufsbilder werden durch das Pflegeberufegesetz ab 2020 zusammengeführt. Jetzt gibt es den Berufsabschluss Pflegefachmann oder Pflegefachfrau. Darüber informiert unter anderem eine Broschüre des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Ein Spezialisierung im Dritten Ausbildungsjahr ist jedoch...

Information und Austausch

Diskussion mit Bar- und Nachtclubbetreibern in Karlsruhe
„Hier geht es um die nackte Existenz“

Karlsruhe. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie stehen viele Bar- und Clubbetreiber mächtig unter Druck und fürchten um ihre Existenz. Seit dem Ausbruch des Virus müssen viele Betreiber ihre Geschäfte geschlossen lassen und stehen vor einigen Fragen, wie es in Zukunft weitergehen könnte. Aus diesem Anlass heraus hat die City Initiative Karlsruhe zusammen mit der Stadt Karlsruhe zu einer aktuellen Lagediskussion mit den örtlichen Betreibern der Bars und Nachtclubs am Donnerstagabend im...

Neue Schüler-App für Praktikum und Ausbildung im Handwerk.

App lässt "craft.Roadshow" weiterlaufen
Berufsorientierung für Unterricht und Zuhause

Das von der Kreishandwerkerschaft und der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete "craft.Roadshow"-Projekt kann trotz Corona weiterlaufen. Nachdem die Veranstaltungen in den Schulen derzeit nicht möglich sind, wurde eine App auf den Markt gebracht. Mit dieser können sich zum einen Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsberufe und Praktikumsplätze im Handwerk informieren, zum anderen können Lehrerinnen und Lehrer die Berufsorientierung zusammen...

Der Schöpfer der Skulptur, Murat Mutlu
3 Bilder

Skulptur aus PET-Flaschen weist auf Umweltschäden durch Plastikmüll hin
Schlossfestspiele haben Kunstprojekt angestoßen

Karlsruhe/Ettlingen – Kunst mit Nachhaltigkeits-Botschaft: Die Initiative „trinkfair“ hat in enger Zusammenarbeit mit den Schlossfestspielen Ettlingen ein Kunstprojekt angestoßen, mit dem auf die Folgen des Plastikmülls auf die Umwelt hingewiesen werden soll und dazu animieren will, vermehrt Wasser aus dem Hahn zu trinken. Während des Sommers wurde eine Skulptur aus mehreren hundert nicht wiederverwertbaren PET-Flaschen geschaffen, die vom 18. bis 21. September im großen See der...

Wärme – punktuell auch im Winter foto: Harald Landsrath/pixabay.com

Zeitlich befristete Maßnahme der Förderung in der Corona-Pandemie
Grünes Licht für Heizstrahler

Ettlingen. Kaum ein Gast hat in Zeiten von Corona das große Bedürfnis, wenn es kühler am Abend wird, drinnen im Restaurant zu sitzen. Wie jedoch die Außengastronomie im Herbst und Winter verlängern, damit es nicht erneut zu Umsatzeinbußen kommt? Heizstrahler wären die Lösung. Deshalb plädierte Ettlingens Oberbürgermeister Johannes Arnold auch für eine großzügige Regelung nicht nur bei den Strahlern, sondern auch bei kleinen Zelten – jedoch zeitlich befristet. Auch wenn er Heizstrahler für...

Überschreiten die Baukosten die 500 Millionen Euro-Grenze beim Theater? Muss alles wirklich dann auch so ausgeführt werden – oder kann nicht etwas eingespart werden? foto: Archiv wow.pics.ka

Warnung vor ausufernden Kosten bei der Sanierung des Staatstheaters
Einsparpotenziale müssen gefunden werden

Karlsruhe. Die Ansage ist deutlich: Der „Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg“ warnt vor ausufernden Kosten bei Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe: Es sei dringend geboten, nach Einsparpotenzialen zu suchen. 2014 verkündeten das Land und die Stadt Karlsruhe, welche jeweils zur Hälfte für die Ausgaben aufkommen, sie würden 125 Millionen Euro für die Baumaßnahmen zur Verfügung stellen. Deutlich über der Planung „Diese Kalkulation ist inzwischen längst...

4 Bilder

Bad Liebenzeller Gesprächen aus dem SOPHI Park
Deutscher Ethik Index - Spannender Vortrag von Prof. Dr. Annette Kleinfeld

Das Gute sichtbar machen Erfolgreicher Vortrag zu den Bad Liebenzeller Gesprächen aus dem SOPHI Park In ihrem Gastvortrag beschäftigte sich die Philosophin und Wissenschaftlerin Prof. Dr. Annette Kleinfeld mit den Begriffen ETHIK - MENSCH – PHILOSOPHIE im Kontext der drängendsten Fragen des 21. Jhd. Dazu stellte sie u.a. den philosophischen Denk- und Ethikansatz von Kant vor und warf die Frage auf, ob Wirtschaftsethik letztendlich ein "schwarzer Schimmel" sei. Veranstaltet von der...

Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs
Investitionen in Karlsruher Hauptbahnhof sollen direkt regionalen Handwerkern zu Gute kommen

Als Reaktion auf die Pressemitteilung der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH), in der diese fordert, dass die zusätzlichen Investitionen in Höhe von 555.000 € zur Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs den regionalen Handwerksbetrieben zu Gute kommen müssen, teilt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun mit: „Die Bundesregierung und die Deutsche Bahn haben auf Nachfrage bestätigt, dass das sog. Handwerker-Programm für regionale Handwerksbetriebe...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

3 Bilder

Wirtschaftsethik
Prof. Kleinfeld referiert zu ETHIK - MENSCH – PHILOSOPHIE

Bad Liebenzeller Gespräche aus dem SOPHI Park Im Rahmen der Bad Liebenzeller Gespräche wird Prof. Dr. phil. Annette Kleinfeld als Gastrednerin zum Thema ETHIK - MENSCH – PHILOSOPHIE am Freitag, 04.09.2020 um 16:30 Uhr im Parksaal des Bürgerzentrums berichten. Die in Karlsruhe geborene Wissenschaftlerin wurde 2014 als Professorin für "Business und Society" an die Fakultät Wirtschafts- Kultur- und Rechtswissenschaften der Hochschule für Angewandte Wissenschafte - HTWG Konstanz berufen. ...

Sieht schon gut aus: Die Haltestelle Durlacher Tor hat beim Innenausbau die Nase vorn.
5 Bilder

Blick in den Karlsruher Tunnel / Bahnen rollen testweise
Im Untergrund: Stadtoberhaupt informiert sich

Karlsruhe. Der Karlsruher Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG), Dr. Frank Mentrup, hat sich heute Nachmittag, Montag, 25. August, bei einer Fahrt mit einer Stadtbahn über den Fortschritt der Tests im Stadtbahn- und Straßenbahntunnel informiert. Auf dem Programm der Fahrt zusammen mit den beiden KASIG-Geschäftsführern Frank Nenninger und Dr. Alexander Pischon und Technikern der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) stand das...

 foto: FKB

Antwort auf Kritik an Regionalflughäfen
Für die Anbindung in der Region unverzichtbar

Kritik. Vor einer Woche hat der „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland“ (BUND) eine Studie zu 14 kleineren Flughäfen veröffentlicht, dabei wurde auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) genannt. Tenor: Die Hälfte aller getesteten Regionalflughäfen sollte geschlossen werden. Ob Wirtschaftlichkeit, Verkehrsanbindung, Luftverkehrsstandort, Verkehrsrückgang oder Finanzierung: Der Flughafenverband „ADV“ kritisiert die in der Studie genannten Beurteilungskriterien, moniert...

Besichtigung "unter der Stadt" - beim vergangenen Mal im Oktober 2019 mit vielen Besuchern. Diesmal wird es anders ablaufen - dazu mit genügend Abstand!

Eine dezentrale Entzerrung des Angebots in Karlsruhe
Kein Verkaufsoffener Sonntag - aber Programm

Absage. Kein Verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe am 11. Oktober: Nachdem sich das Wirtschaftsministerium nach einem Treffen mit Gewerkschaft, Kirchen und Vertretern des Einzelhandels hinsichtlich der Zulassung zusätzlicher verkaufsoffener Sonntage in Baden-Württemberg auch ohne die Bindung an eine entsprechende Veranstaltung ablehnend geäußert hat, wird auch der zweite geplante verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt nicht durchführbar sein. Das für den Sonntag maßgebliche Karlsruher...

Lebensmittelkontrolleur bei der Wareneingangskontrolle in einem Zerlegebetrieb.

Jahresbericht zu Schlachttier- und Fleischuntersuchungen 2019 liegt vor
Regionale Schlachtungen weiter rückläufig

Region. Das amtliche Fleischuntersuchungspersonal, bestehend aus sieben amtlichen Tierärzten sowie drei amtlichen Fachassistenten, hat im vergangenen Jahr Schlachttier- und Fleischuntersuchungen in den 19 gewerblichen Schlachtbetrieben im Landkreis Karlsruhe durchgeführt. Anzahl der Untersuchungen etwa auf Vorjahresniveau Insgesamt waren es 16.113 Untersuchungen, aufgeteilt auf 2.525 Rinder, 13.092 Schweine, 465 Schafe (einschließlich Lämmer und 31 Ziegen). ...

Auftakt am Großmarkt mit Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz (4.v.l.), Architekt Bastian Wieland, Wirtschaftsförderung Karlsruhe und Vertretern von „Dreßler Bau“ – im Hintergrund rechts ist die Baustelle der „Graf Hardenberg-Gruppe“ zu sehen, die hier ihr „Audi Zentrum“ deutlich erweitert foto: HT

Großmarkt in Karlsruhe entwickelt sich in die Zukunft
Spatenstich für das „CarlsCube“

Karlsruhe. Die Abrissarbeiten sind beendet, notwendige Leitungen verlegt: Vergangene Woche ging der Neubau des Bürogebäudes „CarlsCube“ am Großmarkt in die Realisierungsphase – mit dem Spatenstich. „Ein Spatenstich mit Symbolkraft an diesem Standort“, betonte Karlsruhes Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz: „Der Neubau des traditionsreichen Familienunternehmens läutet gewissermaßen am Großmarktgelände ein neues Zeitalter ein.“ Denn „Dreßler Bau“ wird hier auch die...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.