Straubenhardt - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Kreatives im Blick foto: Museum

„Kinderkunstschule To Go“ des Museums Schloss Ettlingen
Kreativsein geht auch zu Hause

Ettlingen. Während das Museum im Schloss für den Besucherverkehr geschlossen ist und keine Kurse der Kinderkunstschule oder Kindergeburtstage durchgeführt werden können, bietet das Museum neben den digitalen Angeboten auch „handfeste“ Kreativ-Sets für Kinder an. Drei verschiedene Startpäckchen mit Material, Anleitung und Ideen zur eigenen Fortführung des Themas stehen dabei zur Auswahl. Besonders die Verwendung von Papieren, Stoffresten, Drahtstücken oder anderen alltäglichen Dingen, die in...

Ein Buch über Landmaschinen
Aktion 2 Bilder

Buchtipp und Verlosung
Geschichte, Technik, Anekdoten - 101 Fakten über Landmaschinen

Buchtipp. Traktoren üben nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Im Gegenteil, Landmaschinen erfreuen sich auch unter erwachsenen Fans größter Beliebtheit. In der Region kommen die Freunde dieser Technik alljährlich zu den so genannten Schlepper- und Trakorentreffen zusammen - das ist leider aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Ein kleiner Ersatz - über die Liebe zu Landmaschinen gibt es jetzt auch ein Buch: Die Neuerscheinung "101 Dinge, die man über Landmaschinen...

Vegetarisches Streetfood, wie aus dem Foodtruck, hilft uns über den Lockdown hinweg
2 Bilder

Buchtipp
Streetfood aus der eigenen Küche

Buchtipp. Ein deftiger Burger, ein exotisches Curry oder ein leckerer Hot Dog - wer vermisst sie nicht, die Straßenfeste, Food-Festivals oder Märkte, auf denen man sich kulinarisch mal so richtig austoben konnte, während zuhause die Küche kalt blieb? Die Corona-Pandemie hat unser Leben nun seit einem Jahr fest im Griff – große Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr werden auch weiterhin auf absehbare Zeit nicht möglich sein. Umso mehr wächst die Sehnsucht nach den Feten, Feiern und ihren...

Sonntagsmorgen in Ettlingen
Eine Idylle

Sonndags morge um sibbe Sonndags morge um sibbe isch Zeit, sich die Weckle beim Maische Beck zu hole. Fir Auswärdige: De Maisch Beck isch a Bäckerei, ganz in die Kernschdadd, so welche hemmer nur drei in Eddlinge. Wenn mer do schdeht, so in Zeide von dem Virus, do fellds oim ins Aug: Des isch ogendlich kei Bäckerei. Nadierlich sinn henner de Trese nedde Verkeiferinne und en Verkeifer, do gibds zig Brode, Erdbeedörtle, und 10 Minibredle, jede so groß wie ei Gosch, im Angebot. Abber do schdehe um...

3 Bilder

Restaurant Zum Ochsen
Anita und Gérard Jollit verabschieden sich als Gastgeber

Restaurant für Feinschmecker bleibt erhalten Frankreich ist zweifelsohne das Land, das einen unübertroffen guten Ruf hinsichtlich seiner guten Küche und seiner großartigen Weine genießt. Doch für kulinarische Höhenflüge braucht man nicht unbedingt ins europäische Ausland zu reisen, wer Lust auf kulinarische Hochgenüsse hat, ist im Ochsen in Durlach willkommen. Anita und Gérard Jollit führen die französiche Küche in Deutschland ein Mit viel Herz und noch mehr Leidenschaft haben Anita und Gérard...

Auf den Spuren eines Rätsels unterwegs

Neuauflage für Karlsruher Kinder in der Wintersaison
„Rätselhafte Spaziergänge“

Karlsruhe. Sie sind wieder da: Die „Rätselhaften Spaziergänge im Stadtteil“ der "Mobilen Spielaktion" erleben ab Mitte Dezember bis zum Ende der Faschingsferien am 21. Februar eine Neuauflage. Dann heißt es wieder: Unterwegs sein im Quartier oder in anderen Stadtteilen, Hinweisschilder suchen, Buchstaben notieren und das Lösungswort finden. Für Kinder und Erwachsene ein großer Spaß. Nach Abschluss der Aktion im Frühjahr wurden die Routen jetzt noch einmal neu zusammengestellt, so dass die...

Schlossfestspiele Ettlingen
Geschenkgutscheine

Die Schlossfestspiele sind im Sommer 2021 unter anderem wieder mit dem großartigen Musical „The King and I“, der Operette „Die Fledermaus“ und dem Rockkonzert „KillerQueen“ im Schlosshof. Unterhaltung auf höchstem Niveau unter freiem Himmel, gute Unterhaltung und schöne Erinnerung – das sind Freilichtspiele, das sind die Schlossfestspiele. Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk und in Erwartung auf einen gemeinsamen, herrlich luftigen Abend im Schlosshof? Dann ist ein Schlossfestgutschein...

Stimmungsvolle Atmosphäre bei „Sailing“ – Cynthia Popa und Markus Kapp foto: Sandkorn/Jürgen Schurr

Karlsruher Theater Sandkorn setzt in diesen Zeiten ein Zeichen
„Don’t worry, be happy“ – Theaterpremiere ohne Publikum

Karlsruhe. Im Mittelpunkt des Raumes erstrahlt eine Showtreppe. Geschickt platzierte Spiegel bieten faszinierende, ständig wechselnde Einblicke in das Bühnengeschehen (Bühnenbild: Steven Koop). „Don’t worry, be happy“ lautet der Titel des musikalisch-satirischen Abends, und die dahinterstehende Ironie kann einem kaum entgehen – vor allem im Moment nicht, denn die Show findet ohne Publikum statt. Zwei Premieren in zwei unterschiedlichen musikalischen Besetzungen mit ihrem jeweils eigenen...

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Bitte nachbessern

Es ist bemerkenswert, wie sich die Weihnachtsstadt Karlsruhe trotz Krise präsentiert: strahlend, hell und optimistisch. Das sind aus der gesamten Stadt heraus echte Zeichen für die Region. Mit viel Liebe zum Detail wurde illuminiert und in Szene gesetzt, ob in Durlach, auf den Plätzen oder der Kaiserstraße. Der Handel muss dankbar sein, dass der Rahmen in finsteren Zeiten mehr als stimmig ist. Auch die verteilten Buden werden akzeptiert, zaubern ein wenig Stimmung in die Stadt. Unverständlich...

Schlossgarten Bruchsal im Advent selbst erkunden
Geschichte zum Mitnehmen

Bruchsal. Für die die diesjährige Adventszeit hat sich das Team der Schlossverwaltung Schloss Bruchsal eine ganz besondere Aktion ausgedacht: „Öffne mich ‒ Geschichte zum Mitnehmen“. Seit Ende November finden Interessierte an allen Adventssonntagen am Haupteingang und am Hintereingang der Gartenterrasse von Schloss Bruchsal Umschläge mit einer spannenden Geschichte. Ausgewählt wurden sie von den Schlossführerinnen, die Gäste normalerweise durch das Schloss und den Barockgarten begleiten und...

Die Fassade am Turmberg mitgestalten - das geht mittels der von Alexander Liebrich und Marco Zampella programmierten App. Nach Einbruch der Dunkelheit kann gewissermaßen an der audiovisuellen Präsentation mitgearbeitet werden.

„Seasons of Media Arts“ geht bis Mitte 2021 weiter
Karlsruhe kreativ in Szene setzen

Karlsruhe. Seit September verwandelt das Festival "Seasons of Media Arts" Karlsruhe in eine Art Bühne für Medienkunst, laden monumentale Sound,- Video- und Lichtinstallationen, interaktive Projektionen auf Gebäudefassaden und Straßen Bürger zum Sehen und Erleben ein. Damit möglichst viele Menschen trotz pandemiebedingter Kontaktbeschränkungen in den Genuss der von städtischem Kulturamt und Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) initiierten Schau kommen, wird sie bis Mitte 2021 verlängert. Einige...

2 Bilder

RETROSPEKTIVE
Erfolgreiche Kunstausstellung beendet

Nach zweijähriger Präsentation ihrer Kunstwerke endete dieser Tage Heidemarie Kulls Kunstausstellung "Retrospektive" im Verwaltungsgericht Karlsruhe. Ihre Arbeiten zogen sehr viele Besucher an und bereicherten den Alltag der Richter und allen Angehörigen des Verwaltungsgerichts. Die Künstlerin bedankte sich besonders bei Frau Anne Mayer, Vorsitzende Richterin und bei der Präsidentin des Verwaltungsgerichts, Frau Schraft-Huber, dass sie ihre Werke an diesem ehrenvollen Ort präsentieren durfte....

DAS SANDKORN hält Theaterpremiere in der Hinterhand
Wir halten durch!

So schöne Pläne hatte man geschmiedet für das Jahresende im Theater DAS SANDKORN – etwa die neue Lese-Reihe „Leselust compact“ im November. Und natürlich die Premiere des musikalisch-satirischen Abends „Don’t worry, be happy“ am 3. Dezember. Doch leider haben die steigenden Corona-Zahlen dem kleinen Privattheater abermals einen Strich durch die Rechnung gemacht, und nun scheint bis zum Jahresende wieder alles offen – jedenfalls alles bis auf die Theaterhaustüren. Denn die bleiben nun erst...

"Hexensabbat" von Hans Baldung Grien, ca 1510

Online-Vortrag am Donnerstag, 19. November
Hexenverfolgung wegen Klimakrise?

Region. Zum Online-Vortrag „ ‚Hexen‘ – Opfer einer Klimakatastrophe? Die europäischen Hexenverfolgungen und die ‚Kleine Eiszeit‘ (15.-18. Jahrhundert)“ des Historikers Dr. Walter Rummel, Leiter des Landesarchivs, lädt die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) am Donnerstag, 19. November,  um 18.30 Uhr ins Internet ein. Der Vortrag ist Teil des LpB-Schwerpunktthemas „Klimawandel“ im 2. Halbjahr 2020. Eine Anmeldung ist nötig bei der Landeszentrale für politische Bildung...

3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

 foto: fotolia.com

Im Alltag tut das wirklich gut
„Woche der Stille“ in Karlsruhe

Karlsruhe. Menschen haben eine innere Sehnsucht nach Entschleunigung und Stille. In diesen Monaten erlebt jede und jeder die Suche nach innerer Ruhe auf eine ganz eigene Weise. Dieser Sehnsucht gibt die „Woche der Stille“ in Karlsruhe Raum. „Diese Stille ist freiwillig“, beschreibt Barbara Fank-Landkammer, Leiterin der Ehe-, Familien und Partnerschaftsberatung Karlsruhe, den Grundgedanken der Woche. „Wir begegnen ihr in einem geschützten Rahmen und lassen uns zu innerem Frieden führen.“ Bereits...

Ein toter Baum ist voller Leben, man muss nur genau hinschauen
5 Bilder

Im Schwarzwald erlebt man eine wilde, grüne Welt voller Wunder
Alternative in diesen Zeiten: Takt der Natur

Region. Die Luft am frühen Morgen ist angenehm kühl, klar, frisch und rein. Auf Blättern und Nadeln perlen noch Regentropfen der Nacht. Ranger Florian Hofmann wandert mit Besuchern auch auf dem Wildnispfad unweit der Bühlerhöhe durch den Wald im Nationalpark Schwarzwald. Aber was heißt hier schon wandern: Besucher klettern dabei durchaus auch über liegende Baumstämme, kraxeln durch ein ausgetrocknetes Bachbett, überwinden umgefallene Bäume über Treppenleitern und lauschen dem Gesang der...

Die neue Lesereihe im Sandkorn macht Lust auf Texte, Autorinnen und Autoren
Leselust compact - ab 4.11. im Theater DAS SANDKORN

Ein kleiner, gelber Luftballon überwindet 1977 die Grenze zwischen West und Ost – und verbindet fortan das ganz unterschiedliche Leben zweier Mädchen. Deren ursprüngliche Sorglosigkeit entwickelt sich über die Jahre zum Austausch der jungen Frauen über Zukunft, Politik und Gesellschaft. Die autobiografische Geschichte der Autorin Stefanie Wally ist eine Hommage an die Freundschaft und ein Appell für die Menschlichkeit. Zu hören ist sie in einer wunderbar persönlichen Lesung der Autorin –...

Alexander Strauss während seines musikalischen Vortrages im Roten Haus Karlsruhe am Freitag, den 23. Oktober 2020.

Zauberflöte als Parodie
Auf die zeitgenössiche Stadtgesellschaft

Nur Wochen nach der Uraufführung der Zauberflöte wurde im Wien des ausgehenden 18. Jahrhunderts eine – fast – gleiche „Zauberflöte“ aufgeführt, kein Plagiat, sondern ein Parodie auf die Oper, besetzt mit zeitgenössischen Figuren, mit Personen aus der damaligen Wiener Gesellschaft. Diese und andere Geschichten hatte der Referent des Abends im Roten Haus am Freitag, den 23. Oktober 2020 parat, als er über die Geschichte der Oper sprach. Eine Geschichte, die ihre Wurzel – wie kann es anders sein –...

Was ist das eigentlich für ein Pilz? Archiv www.jowapress.de

Experten helfen beim Naturkundemuseum Karlsruhe
Zur Sicherheit lieber zur kostenlosen Pilzberatung

Karlsruhe. Wie jedes Jahr in der Pilzsaison bietet das Naturkundemuseum Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der „AG Pilze“ des „Naturwissenschaftlichen Vereins Karlsruhe“ (PiNK) eine Pilzberatung an. Die Pilzberater bestimmen gesammelte Pilze, informieren über deren Speisewert und ihre Giftigkeit, ihre Bestimmungsmerkmale, Häufigkeit und vieles mehr. Infos: Das Angebot ist kostenlos. Die Pilzberatung findet noch bis 2. November – wenn es die Regelungen zulassen – montags von 17 bis 19 Uhr am...

„Rastetter & Wacker“

Kabarett-Klassiker, neu interpretiert
„Rastetter & Wacker“

Unterhaltung. Das Bühnenduo „Rastetter & Wacker“ ruft den Kabarettnotstand aus! Die Realität überholt längst die Satire, so will es zumindest scheinen. Was kann da ein einzelner Kabarettist noch ausrichten? Doch Erik Rastetter und Martin Wacker sind zum Glück ja zu zweit, und da schaut das Ganze am Freitag, 23., und Samstag, 24., jeweils 19.30 Uhr, am Sonntag, 24., ab 18.30 Uhr gleich wieder anders aus. Vor allem, wenn man in den „Heiligen Schriften“ blättert. Nein, nicht in Bibel oder Koran,...

Alexander Strauss - Oper
Ein Streifzug durch die Geschichte der Oper

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Streifzug durch ein Stück Musikgeschichte, dargelegt und erläutert vom künstlerischen Leiter der Kammeroper Tübingen. Weitere Informationen auf Facebook ! Bitte melden Sie sich per eMail an, Sie erhalten eine Bestätigung und diese bringen Sie bitte zur Veranstaltung am 23. Oktober nach Corona-Regeln mit. Freundeskreis_Rotes.Haus.Karlsruhe@gmx.de Rotes Haus Karlsruhe Rastatter Str. 17 76199 Karlsruhe-Rüppurr Das Bild zeigt ein Konzert von Alexander...

Don't worry, be happy" - Ein musikalisch-Satirischer Abend zur aktuellen Lage

Sicherer Theaterbesuch dank Profi-Hygienekonzept
Neues Programm im Theater DAS SANDKORN

Karlsruhe. „Wir sind wieder da!“ – verkündet ein weithin sichtbares Banner derzeit die Lage im Theaterhaus am Mühlburger Tor. Mit diesen ermutigenden Worten kündigt das Theater DAS SANDKORN sein neues Herbst-/Winterprogramm an. Um seinen Gästen einen sicheren und somit unbeschwerten Theaterbesuch zu ermöglichen, hat DAS SANDKORN ein professionelles Hygienekonzept erstellen lassen, das neben der Einschränkung der Besucherzahlen auf ca. 45 Personen unter anderem auch die Frischluft-Klimaanlage,...

5 Bilder

Crazy Palace "goes" Palazzo Mannheim
Karlsruher Dinnershow pausiert wegen Corona

Karlsruhe/Mannheim. Die Hygienemaßnahmen bieten in Mannheim im größten Spiegelpalast der Welt, vom 19. November bis 10. Januar 2021, größtmöglichen Schutz, reichen im Palazzo Mannheim von einem enorm leistungsfähigen Luftaustauschsystem über einen kontaktlosen Check-In bis hin zu kontaktlosen Bestell- und Bezahlvorgängen. „Wir haben die Sicherheit unserer Gäste in diesen Zeiten ganz besonders im Blick“, so Axel Bathiany von Crazy Palace – müssen in diesem Jahr aber leider in Karlsruhe...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.