Spannende Baumaßnahmen in Neustadt nehmen Konturen an
Wasser in die Stadt

4Bilder

Neustadt. Das Projekt „Wasser in die Stadt“ schreitet voran – neue Bäume wurden gepflanzt, Steine angeliefert und die Toilette generalsaniert.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstag war die Hauptstraße im Bereich des Kriegerdenkmals voll gesperrt. Grund hierfür war laut Tiefbauabteilung die Anlieferung der tonnenschweren Ein- und Auslaufsteine für die Wasserläufe.
Die Herausforderung hierbei war die Aufstellung des Autodrehkranes um den Einlaufstein zu entladen und punktgenau in den vorbereiteten Betonunterbau zu versetzen. Dank der guten Vorbereitung durch die Firma Flörchinger war nach gut einer Stunde das Werk vollbracht. Inzwischen ist die Baumaßnahme so weit vorangeschritten, dass sich auch Baulaien eine Vorstellung von dem zukünftigen Gestaltungsbild im Bereich des Klemmhofs/Laustergasse machen können. Ebenso geht es mit den Arbeiten vor der Rheinpfalz zügig voran. Hier wurde die Fläche inzwischen gepflastert, die Baumgruben hergestellt und zwei neue Bäume gepflanzt. Rundbänke um die Bäume, welche zum Verweilen einladen sollen, sind geliefert und zum Teil bereits versetzt.
Parallel zur Herstellung der Pflasterflächen im Randbereich wurde - durch das Gebäudemanagement der Stadt - das öffentliche WC im Bereich der Baumgruppe Klemmhof/Badstubengasse repariert und grundgereinigt und ist ab sofort wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.
Auch das Infobüro im Klemmhof kann einen Zuwachs an interessierten Bürgerinnen und Bürgern verzeichnen, die sich über die Baumaßnahme informieren möchten. Hier steht das Tiefbauamt der Stadt für die Beantwortung der technischen Fragen und die WEG für Fragen rund um die Baustelle jeweils montags und mittwochs zur Verfügung. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

RatgeberAnzeige
Physiotherapeut Jürgen Weber ist Inhaber der Physiotherapie-Praxis Medifit in Kaiserslautern

Physiotherapie bei Medifit Kaiserslautern
Erfahrungsschatz meets Innovation

Kaiserslautern. Medifit-Inhaber Jürgen Weber weiß in seiner Physiotherapie-Praxis ein starkes Team hinter sich. Immer wieder gelingt es ihm hervorragende Mitarbeiter zu gewinnen und ein glückliches Händchen bei der Auswahl seines Teams unter Beweis zu stellen. „Nur so funktioniert ein solcher Betrieb auf Dauer“, betont Weber. Wichtig ist ihm, alle für seinen therapeutischen Weg – Physiotherapie in Kombination mit dem richtigen Training – zu begeistern. „Jeder im Praxisteam setzt das genauso um...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen