Pangea-Interkulturelle-Fest in der VHS
Alte Heimat – Neues Zuhause

Neustadt. „Alte Heimat – Neues Zuhause“ – unter diesem Motto findet am Freitag, 15. November, zwischen 10 und 13 Uhr das zweite Pangea-Interkulturelle-Fest in der Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, statt.
Auf dem Programm stehen: „Der emotionale Rucksack - wie ich nach Neustadt kam…“ (Geschichten, die bewegen); „Erst gut essen, dann gut reden“ ( Köstlichkeiten aus aller Welt); Ausstellung „Impressionen auf Leinwand“ von Nour Jaafar, Firas Ibrahim, Sewar Shewik, Meryem Aysho, Saba Haji, Ali Mousa, Said Issa und Shergo Mousa; 10.30 und 11.30 Uhr: „1001 Nacht“ (Kinder führen Märchen auf Russisch und Deutsch auf); „Heimatgespräch“ (Lesung von Kurzgeschichten über Heimat und Wanderung im Mehrgenerationenhaus). cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.