Das neue Semesterprogramm der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim
Lust auf Lernen

Am 6./7. März eröffnet Bad Dürkheim die Weinfestsaison mit dem Weinbergleuchten. Hier können Interessierte Lichtspiele bei Nacht fotografieren.
  • Am 6./7. März eröffnet Bad Dürkheim die Weinfestsaison mit dem Weinbergleuchten. Hier können Interessierte Lichtspiele bei Nacht fotografieren.
  • Foto: Franz Walter Mappes
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) hat ihr neues Programm für das Semester Frühjahr / Sommer 2020 aufgelegt.
Ganz im Zeichen von digitalem Lernen werden neue Kurse mit dem Extra „Online-Übungen für zu Hause“ angeboten. So können im Kurs „Hatha-Yoga“ an der VHS Grünstadt nach jedem Kursabend die gelernten Asanas oder Entspannungen im Online-Kursraum zu Hause aufgerufen und geübt werden. Im Themenabend „Excelfunktionen SVERWEIS und WVERWEIS“ an der VHS Bad Dürkheim und der VHS Deidesheim können die Funktionen und ihre Anwendung per Podcast zu Hause weiter trainiert und vertieft werden. Im Kurs „SchriftWelten“ der Offenen Kreativ-Werkstatt besteht die Möglichkeit, schon vor Kursbeginn online die Kursthemen auszuwählen. Zwei Wochen kann nach dem Kurs auf Materialien sowie auf eine eigene Abschlussübung zugegriffen werden.
Neu ist ebenfalls das Angebot „Escape Room“ in Kooperation mit der VHS Neustadt. Hier gibt es 60 Minuten Zeit, um das Rätsel „Auf Mikas Spuren – Mika ist verschwunden“ in Neustadt zu lösen. Wie bei einer Schatzsuche ist es wichtig, viele versteckte Hinweise und Objekte zu finden, mit denen Schlösser, Boxen und Dateien zu öffnen sind. Anschließend wird das Rätsel ausgewertet und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden nicht nur etwas über Mika, sondern auch über sich selbst heraus. „Solche neuen Angebote sind wichtig und hilfreich, um auch Menschen im Landkreis anzusprechen, die bisher die Angebote der Kreisvolkshochschule vielleicht noch nicht genutzt haben und jetzt neu entdecken, was die KVHS alles bietet“, erklärt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld.
Zusammen mit neuen Kooperationspartnern wird das Angebot der KVHS im kommenden Semester noch umfangreicher. Erstmals werden die Vorträge und Workshops der Betreuungsvereine im Landkreis Bad Dürkheim und in der Stadt Neustadt für Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte über das KVHS-Programm angeboten. Fortgesetzt wird die Kooperation mit dem Regionalbüro der Energieagentur Rheinland-Pfalz; hier findet im März eine dreiteilige Veranstaltungsreihe „Meine Energiewende – Was kann ich beim Einkaufen, bei mir zuhause und unterwegs tun?“ statt. Die KVHS bietet an jedem der drei Abende exklusive Extras, zum Beispiel einen Label-Check zu den Siegeln auf Lebensmitteln, eine Tauschbörse „Alte Glühbirne gegen neue LED-Leuchte“ oder Probe fahren mit einem E-Auto.
Das neue Programm mit über 800 Kursangeboten soll wieder Lust auf Lernen und fit in ganz unterschiedlichen Bereichen machen. Im Schnupperkurs „Philippinische Kampfkünste“ der VHS Wachenheim lässt sich unter anderem lernen, was eine moderne und effektive Kampfkunst ausmacht und welche Bewegungsformen sich als Selbstverteidigungstechniken eignen.
Im Angebot sind auch wieder zahlreiche Koch- und Backkurse vom Kochworkshop „Cool durch den Sommer mit Suppen“ der VHS Kirchheim/Bissersheim bis hin zum skandinavischen „Midsommar-Backen“ der VHS Bad Dürkheim im Rahmen des VHS-Begleitprogramms zum „Kultursommer Kompass Europa: Nordlichter“ mit den berühmten Zimtschnecken, denen schon Astrid Lindgren ein Denkmal setzte und den schwedischen Sonntagsbrötchen.
Für alle diejenigen, für die Diäten, „FdH“ und Intervallfasten nicht den erhofften Erfolg gebracht haben, startet im Januar ein Gewichtscoaching der KVHS. Das Coaching begleitet an zehn Nachmittagen über drei Monate hinweg in kleiner Gruppe auf dem Weg zum Wunschgewicht. Das eigene Essverhalten und die Emotionen in Verbindung mit Essen werden besprochen und der Esstyp ermittelt. Neu im umfangreichen Gesundheits- und Bewegungsprogramm der KVHS sind auch die Kursangebote „Eurythmie“ der VHS Freinsheim. Eurythmie kommt aus dem Griechischen und heißt „schöne Bewegung“. Hier lässt sich lernen, sich im Einklang zur Sprache zu bewegen. Geübt werden ruhige Gebärden, die durch den Körper – hauptsächlich jedoch die Arme ¬ ausgeführt werden, ein seelisches Turnen, welches das eigene Ich in Erscheinung treten lässt.
Ebenfalls zum ersten Mal startet bei der VHS Leiningerland der Solo Salsa – auch Lady Style genannt. Hier zeigt sich, dass Salsa tanzen mit Lust und Lebensfreude auch ohne Begleitung möglich ist. Der Solo Salsa lebt aus dem unerschöpflichen Reservoir der kubanischen, Afro-Latin und orientalischen Fusion-Musik.
Auch Kinder und Jugendliche lernen an der KVHS. So bietet die VHS Lambrecht eng verzahnt mit den Themen des Unterrichts eine Deutschförderung für Grundschulkinder. Die KVHS-Geschäftsstelle bietet in den „neuen“ Winterferien im Februar einen Englisch-Ferienkurs für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 an. Auch im neuen Semester können an der KVHS wieder international anerkannte Sprachzertifikatsprüfungen in Englisch und in neun weiteren Fremdsprachen abgelegt werden – ein dickes Plus bei jeder Bewerbung.
Ein kompaktes „Bewerbungstraining einmal anders“ bietet die KVHS an zweieinhalb Seminartagen im März: Vom Erstellen einer Selbstpräsentation und Analysen der eigenen Stärken sowie Stellenangeboten bis zum Training von Bewerbungsgesprächen macht dieser Kurs fit für den beruflichen Start oder Neubeginn.
Etliche Angebote im Bereich Kunst und Kultur gibt es ebenfalls im neuen Jahr – von der Steinwerkstatt bis zu den Spuren der alten Meister. Am 6./7. März eröffnet Bad Dürkheim die Weinfestsaison mit dem Weinbergleuchten. Hier können Interessierte Lichtspiele bei Nacht fotografieren und lernen dazu die erforderlichen Kenntnisse und die technischen Voraussetzungen in der Offenen Kreativ-Werkstatt Bad Dürkheim kennen. Der Kursleiter gibt eine Einführung in das Thema und trägt mit seinem Fachwissen zum Gelingen der Fotografien bei.
Die Kurse des neuen Semesters sind online buchbar unter www.kvhs-duew.de. Spätestens ab diesem Zeitpunkt ist auch das Programmheft in der KVHS-Geschäftsstelle (Weinstraße Süd 2 und Mannheimer Straße 22, Bad Dürkheim), in der Kreisverwaltung und in den örtlichen Volkshochschulen im Landkreis erhältlich.
Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Bad Dürkheim ist eine Weiterbildungseinrichtung des Landkreises und arbeitet in öffentlichem Auftrag auf Grundlage des Weiterbildungsgesetzes Rheinland-Pfalz. Mit der KVHS-Geschäftsstelle in der Kreisstadt, den elf örtlichen VHS im gesamten Landkreis und der Offenen Kreativ-Werkstatt Bad Dürkheim bietet sie jährlich rund 1.500 Kurse für über 14.000 Teilnehmende im Landkreis Bad Dürkheim an. ps

Hinweis:
Weitere Informationen und Anmeldung für alle Kurse bei der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim unter 06322 9612444 oder www.kvhs-duew.de

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Coworking Spaces sind der perfekte Ort, um kreativ und produktiv zu arbeiten, aber um auch neue Kontakte zu knüpfen und über den Tellerrand zu blicken. Ideal geeignet dafür sind die Gemeinschaftsräume, wie hier im Coworkingspace in Neustadt an der Weinstraße.
6 Bilder

Eröffnungswoche in Wachenheim und Neustadt
Coworking ermöglicht neues Arbeitsgefühl

Coworking in Neustadt und Wachenheim an der Weinstraße. Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten Monaten rasant verändert. Viele Unternehmen, bei denen Präsenz im Büro, feste Arbeitsplätze in festgelegten Räumen zu festen Arbeitszeiten an der Tagesordnung waren, haben in Sachen Arbeitsplatz umgedacht: Homeoffice, mobiles Arbeiten an unterschiedlichen Orten, digitale Meetings und eine flexible Zeiteinteilung ermöglichen ganz neue Optionen. Wer arbeitet, ist nicht länger an einen bestimmten...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen