Am Freitag wird in Bad Dürkheim demonstriert
„Fridays for Future – Wir unterstützen Euch!“

Im Februar gingen in Bad Dürkheim erstmals Kinder und Jugendliche für eine bessere Klimapolitik auf die Straße. Nun folgen die Erwachsenen der „Friday for Future“-Bewegung.
  • Im Februar gingen in Bad Dürkheim erstmals Kinder und Jugendliche für eine bessere Klimapolitik auf die Straße. Nun folgen die Erwachsenen der „Friday for Future“-Bewegung.
  • Foto: Archiv/Franz Walter Mappes
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Eine Initiative um Gerald Butz möchte mit einer Demonstration am Freitag, 16. August, um 12 Uhr ab dem Rathaus die „Fridays for Future“-Bewegung unterstützen.
Schüler und junge Leute demonstrieren seit Monaten, um die Politik zu einer Kehrtwende zu bewegen. Es sind längst fällige Entscheidungen nötig, damit folgende Generationen eine Zukunft auf dieser Erde haben.
Deshalb gehen nun auch die Erwachsenen auf die Straße. Initiator Gerald Butz: „Wir, das sind besorgte Bürger, Eltern und Großeltern, tragen eine Mitverantwortung und wollen die jungen Leute nicht mehr nur aus unseren bequemen Sesseln und vom Straßenrand beklatschen. Sie haben eine großartige Bewegung los getreten. Es ist Zeit, dass auch wir unbequem werden und aufstehen, um sie zu unterstützen.“
Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und ein Zeichen zu setzen.
Die geplante Demostrecke: Rathaus, Kurgartenstraße, Ludwigsplatz, Schlossplatz, Schlosskirchenpassage, Schulplatz, Rote-Kreuz-Straße, Stadtplatz, Römerplatz mit Kundgebung.
Weitere Infos bei Gerald Butz, Kontakt: gerald-butz@freenet.de
ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.