Johann Pachelbel für die Orgel
Konzert in Salvatorkirche

Ungstein. Am Samstag, 20. Juli um 17 Uhr werden in der Prot. Salvatorkirche Ungstein von Prof. Wolfgang Kunz einige Werke von Johann Pachelbel für die Orgel aufgeführt.

Das geeignete Instrument ist die dortige Geib Orgel –ein pfälzisches Kleinod des Orgelbaus. Vorgestellt werden Fugen, Choralbearbeitungen und Toccaten, mit einer kurzen Einführung zum Leben und Werk Johann Pachelbels.

Johann Pachelbel (1653 – 1706) gehört zu einer der wichtigsten deutschen Komponisten des Barock. Sein größter Hit ist der Kanon in D – Dur, der nicht nur bei Hochzeiten sehr beliebt ist, sondern auf der Rangliste der Weltklassiker der Musik den 3. Platz einnimmt. Der Eintritt ist frei. ps

Autor:

Anne Sahler aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.