Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
"Vor allem Menschen unter 25 konnten in den Arbeitsmarkt integriert werden"

Speyer. Im September waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer 2.566 Arbeitslose registriert, 134 weniger als im Vormonat, allerdings 115 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ist um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt nun bei 4,6 Prozent.

638 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, 116 weniger als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 775 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 56 mehr als im August. „Erfreulich ist, dass vor allem junge Menschen unter 25 Jahren wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden konnten“, berichtet Zeljko Kuzmanovic, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer.

„Bei aller Freude über die Integrationserfolge der Jugendlichen dürfen wir aber auch nicht Personen über 50 Jahre vergessen. Derzeit liegt der Anteil der gemeldeten Arbeitslosen ab 50 Jahren bei 37,3 Prozent. Diese Personengruppe punktet besonders mit Wissen und Erfahrung, womit sie jedes Unternehmen im Arbeitsalltag bereichern. Daher sollten Firmen auch diesen Menschen eine Chance geben und sie im Bewerbungsprozess berücksichtigen“, meint Kuzmanovic.

Denn der Bedarf an Personal ist nach wie vor hoch. Arbeitgeber haben im September mit 245 neuen Stellen neun mehr gemeldet als im Vormonat. Insgesamt umfasst der Bestand aktuell 1.024 Stellen, 71 mehr als im August. „Insgesamt zeigt sich der Arbeitsmarkt in Speyer trotz der unklaren Konjunkturentwicklung relativ stabil. Wir rechnen weder mit einem starken Anstieg noch mit einem großen Rückgang. Um auf den Abschwung der Konjunktur angemessen zu reagieren, bieten wir sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber unterschiedliche Förderinstrumente an. So möchten wir unter anderem Langzeitarbeitslosen oder Menschen ohne Berufsabschluss unter die Arme greifen, um deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich zu verbessern“, erklärt Kuzmanovic. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.