Vier Rheinland-Pfalz-Meistertitel für den 1. SKV
Erfolge in Kata und Kumite

Die erfolgreichen Meisterschaftsteilnehmer des 1. SKV
2Bilder
  • Die erfolgreichen Meisterschaftsteilnehmer des 1. SKV
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer.  40 Vereine, 257 Starter – so stellte sich in diesem Jahr die Landesmeisterschaft des Rheinland-Pfälzischen Karateverbands in Traben-Trarbach dar.
Vom 1. Shotokan-Karateverein Speyer reisten 23 Kinder mit ihren Betreuern und Trainern zu diesem Wettkampf an – und es lohnte sich: Vier erste, vier zweite, ein vierter, neun dritte Plätze und drei fünfte standen am Ende zu Buche.

Die jungen Karateka des 1. SKV traten vor allem in der Kategorie Kata an. Eine Kata ist eine alte, genau festgelegte Abfolge von Angriffs- und Abwehrtechniken. Es wird ein Kampf mit imaginären Gegnern dargestellt, bei dem die Angreifer den Ausführenden aus verschiedenen Richtungen mit unterschiedlichen Techniken bedrängen
Bei der Vorführung einer Kata kommt es neben der richtigen Reihenfolge der Techniken natürlich auch auf die richtige Ausführung, aber auch auf den Ausdruck und das Timing an. Besonders die Kata Teams müssen darüber hinaus auch nicht in der Synchronizität brillieren.
Das Kumite ist im Karate der Kampf. Hier wird aber darauf geachtet, dass die Techniken präzise ausgeführt und kurz vor dem Körper abgestoppt werden, um den Gegner nicht zu verletzen. Hier wird neben dem Konzentrieren auf Angriff, Abwehr und Konter auch eine große Kontrolle gefordert.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Die vier ersten Plätze gingen (nach Altersklasse unterschieden) an
Kata Team Kinder B+A Mix (Lilli Faller, John Völker, Elias Zwick),
Kata Team Schüler A+B Mädchen (Carolina Griessel-Sonja Truc Xuan Nethe, Nicole Iskandaryan),
Kata Team Schüler A+B Jungs (Jonas Pascal Liedy, Joshua Knecht , Jan Dzierzawa).

Er wurde kräftig gefeiert

Als Starterin im Einzel errang neben den Teams auch Anne Marie Iskandaryan den ersten Platz.

Die zweiten Plätze wurden vom Team Mädchen Kinder B+A (Lia Zechinato, Kaja Reuschenbach, Kristina Belicenko sowie im Einzel von Lilli Faller, Elias Zwick und Luisa Schaudig gewonnen.

Dritte Plätze gingen an das Team Mädchen Schüler A+B KG (Joana Brachetti, Sarah Kölsch, Laura Schöberle Frankenhal), im Einzel an Lia Zechinato, Johanna Emilia Liedy, Tessa Korta,
Joana Brachetti, Carolina Griessel, Joshua Knecht

Nils Pap startete sowohl in Kata und im Kumite. Dass er beides beherrscht, zeigten seine Platzierungen: in beiden Kategorien je ein dritter Platz.
Jonas Pascal Liedy, Jan Dzierzawa und Sarah Kölsch mussten sich leider mit fünften Plätzen zufrieden geben.

Die erfolgreichen Meisterschaftsteilnehmer des 1. SKV
Er wurde kräftig gefeiert
Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.