CWS in Speyer
Liberaler Stammtisch

3Bilder

Am Donnerstag, den 02.10.2020, fand der Liberaler Stammtisch mit Frau Cornelia Willius-Senzer, Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz statt.

In ihrem Bericht aus Mainz unterstrich Cornelia Willius-Senzer, dass die Freie Demokraten in Rheinland-Pfalz  für eine chancenorientierte und positive Politik stehen. Die Legislaturperiode sei noch nicht zu Ende, und es gibt noch ein paar liberale Projekte im Koalitionsvertrag, die man vor der Landtagswahl noch umsetzen möchte. "Wir Liberale fordern nicht nur, sondern handeln auch direkt, zeitnahe und lösungsorientiert", so Frau Willius-Senzer.

Danach ging es mit einer Pfälzer Schorle in Gespräche und Diskussionen über.

Themen waren unter anderem die Landtags- und Bundestagswahl im nächsten Jahr, aber auch weiterhin die schwierigen Situationen für die Bevölkerung durch Corona.
Wie können wir Unternehmen, v.a. Selbständige, Freischaffende wie Künstler oder Schausteller weiterhin helfen, auch lokal direkt vor Ort.
Auch die Gastronomiebranche leidet stark unter den Folgen der Pandemie, die bis in das nächste Jahr geht. "Wir stehen hinter den Gastronomen in Speyer", so Thorsten Frank, Kreisvorsitzender des FDP-Kreisverbandes Speyer.

Auch das Thema Heizpilze war ein Thema. Das Verbot sei für den Klimaschutz richtig gewesen, doch eine Aussetzung war 2020/21 unvermeidbar, wenn wir die Außengastronomie so lange wie möglich aufrechterhalten wollen, um die gastronomische Vielfalt in Speyer so zu erhalten.
"Ob warme Decken, Infrarotstrahler oder eben Heizpilze - jeder Gastronom soll während der Nebensaison Herbst/Winter 2020/21 die Freiheit haben selber zu entscheiden, auf welche Mittel er zurückgreifen kann und will", so Marius Weiler , Keisvorsitzender der JuLis Speyer .

Ein weiterer großes Schwerpunktthema war die Digitalisierung.
Trotz der vier „Digitalisierungspakte“ gibt es weiterhin, auch in den Speyerer Schulen bei den Schülern und Lehrern große Probleme; denn diese Pakte stellen nur Finanzen für den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen (WLAN/Breitbandanschluss). Die Stadt Speyer hat nun 800 Endgeräte bestellt – leider wird diese Anzahlt nicht reichen, um eine komplette Versorgung der Schüler mit Endgeräten zu ermöglichen.
"Es kann jedoch nicht sein, dass Kinder über das Smartphone der Eltern bspw. Hausaufgaben abrufen, bearbeiten und dann wieder zurücksenden müssen! Das stellen wir uns im Jahre 2020 anders vor", so Bianca-Maria Hofmann, Stadträtin und Bundestagskandidtin für den Wahlkreis Speyer-Neustadt.

Der nächste liberale Stammtisch ist nach jetzigem Stand am 05. November 2020 und hat das Thema "Energie in Speyer". Mehr dazu in Kürze.

Pressemitteilung des FDP-KV-Speyer

Autor:

Marius Weiler aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen