S-Bahn-Haltepunkt Süd
Erörterungstermin Anfang Mai in Speyer

Mainz/Speyer. Der Erörterungsteam für den S-Bahn-Haltepunkt Süd ist für Anfang Mai in Speyer vorgesehen. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner mit. Am Rande der letzten Plenarsitzung im Dezember habe er Verkehrsminister Dr. Volker Wissing nach dem Sachstand befragt. Wissing habe erneut deutlich gemacht, dass die Landesregierung diesen Haltepunkt ausdrücklich befürworte. Der Minister sei verwundert gewesen, dass die Angelegenheit noch nicht weiter vorangekommen sei und versprach, sich der Sache anzunehmen.

Wissing habe im Anschluss mit Nachdruck darum gebeten, dass das schon viel zu lange andauernde Verfahren seinen Gang nehme.
Diese Interventionen, so Wagner,  haben scheinbar gefruchtet: Der im Verfahren vorgeschriebene Erörterungstermin sei für Anfang Mai in Speyer vorgesehen.

"Ich bin froh, dass es nun in der Angelegenheit S-Bahn-Haltepunkt Süd weiter voranzugehen scheint. Ich erkenne die Meinung der Gegner des Bahnhaltepunktes Speyer-Süd an, aber auch die Meinung der Befürworter des Bahnhaltepunktes ist zu respektieren. Und irgendwann müssen die Bürger ja einmal wissen, wie es mit dem S-Bahn-Haltepunkt Süd in Speyer weitergeht," so Wagner abschließend in seiner Pressemitteilung. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen