Umgestürzter LKW in Autobahnauffahrt

Speyer. Am Freitag, 19. April 2019, gegen 10.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Auffahrt der B9 zur BAB61, in Fahrtrichtung Karlsruhe. Der alleinbeteiligte 65-jährige Fahrzeugführer des Lastkraftwagens, aus dem Kreis Heilbronn, verlor aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lastkraftwagen kippte in der Folge auf die linke Fahrzeugseite und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Fahrzeugführer wurde durch den Verkehrsunfall verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Auf Grund der Aufräumarbeiten musste die Fahrbahn für mehrere Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren neben der Polizeiautobahnstation Ruchheim, die Polizeiinspektion Speyer, die Freiwillige Feuerwehr Speyer, der Rettungsdienst und Autobahnmeisterei Ruchheim. (Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen